Fixed that for you: Fast 18 und keine Ahnung

Unsere Debattenkultur kehrt insgesamt wieder auf den Schulhof zurück. Konsequenterweise war das einzige, was man letzte Woche zur Bildungspolitik in unseren Zeitungen lesen konnte, das hier:

2

Die Medien, die zweifellos demnächst wieder über das Niveau unserer Debatten klagen werden, haben das ganze jetzt an einen Punkt hochgeschaukelt, wo das arme Mädchen seinen Twitter-Account stillgelegt hat. Beschimpft wird sie! Zurecht.

Aber keine Sorge, das hier war immer in erster Linie ein Dienstleistungsblog, fixed that for you:

2

Trotzdem muss ich jetzt mit dem Wissen leben, dass bis hinauf zur Bundesbildungsministerin so ziemlich alle Lichtgestalten unserer Bildungsrepublik sich dazu geäußert haben. Dem da. Womit sich die Katze in den Schwanz beißt: Solange wir solches Spitzenpersonal dort haben, wo Bildungspolitik gemacht wird, können wir eigentlich auch Tweets von spätpubertären Smartphoneopfern diskutieren.

Kommentare


wallpaper-1019588
Sanft & weit: 5-Gipfel-Runde in der Osterhorngruppe
wallpaper-1019588
Alles bunt in Valorants Akt 2
wallpaper-1019588
Miterfinder der PC-Maus ist verstorben
wallpaper-1019588
Yashahime: Neues Poster zum TV-Anime veröffentlicht