Fix it: Schnelle Pulli-Reparatur

Posted by Marlene on Januar 15, 2017 · Schreibe einen Kommentar 

Fix it: Schnelle Pulli-Reparatur
Als ich heute auf dem Dachboden nach etwas suchte, fiel mir ein Plastiksack mit zwei dicken Wollpullovern in die Hände. Sie gehören meinem Mann, ich hab sie noch nie an ihm gesehen. Beide hatten ca. 10 Zentimeter lange Löcher unter den Armen, einer ist offenbar auch beim Waschen eingegangen, was ich mit dem mache, weiß ich noch nicht. Weiß der Geier, warum er sie aufgehoben hat!

pulli-reparatur-2 pulli-reparatur-3 pulli-reparatur-4 pulli-reparatur-5

Jetzt sind seit Jahresbeginn bei uns ziemlich niedrige Temperaturen und für den Hausgebrauch sind solche dicken Strickpullis gerade wieder hoch im Kurs. Da die Wahl sowieso nur zwischen wegwerfen, wieder einmotten oder reparieren stand, hab ich es mit einer schnellen Reparatur versucht. Kein aufwändiges Stopfen, nicht mal einen Wollfaden durch eine Nadel fädeln. Ich hab einfach die Nähmaschine genommen und dort, wo noch intakter Pullover war, entlang der Naht zusammengenäht. Ich denke, das hat ganz gut geklappt. Die ausgefransten Ärmel-Bündchen habe ich kurzerhand mit der Overlock-Maschine versäubert. Es wird kein Ausgeh-Pulli mehr. Aber ein Couch-Pullover allemal.

Flecken verdecken

pulli-reparatur-6 pulli-reparatur-7

Wo ich einmal beim Aufräumen war, fielen mir auch noch zwei Kinderpullover in die Hände, die leichte Flecken hatten. Die habe ich mit einer Lokomotive verziert. Die Vorlage für das Motiv hab ich selbst gezeichnet und die gibt es hier zum Download. Ihr dürft es gern mal ausprobieren, zeigt mir gern eure Ergebnisse. Flecken verdeckt es allemal. Am besten funktioniert das Aufnähen der Applikation mit nicht-elastischen Stoffresten und noch besser, wenn man vorm Aufnähen etwas Flieseline aufbügelt.

Fix it – Reparieren ist nachhaltig

Fix it: Schnelle Pulli-ReparaturMaria pflegt schon seit langem die schöne, nachhaltige Linkparade „Fix it – reparieren ist nachhaltig“. Auch dort geht es in der aktuellen Ausgabe um das Reparieren von ausgefransten Armbündchen. Darüber hinaus passt der Beitrag natürlich auch zur grünen Linkparade „einfach. nachhaltig. besser. leben“. Dort sind alle Blogposts, die um einen nachhaltigeren Lebensstil kreisen, herzlich willkommen.


wallpaper-1019588
To-do-Liste in der Arbeitswelt – für mehr Effizienz oder mehr Stress?
wallpaper-1019588
Pflanzen gegen Stress
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 lite: Ab Anfang September in der Schweiz erhältlich
wallpaper-1019588
Nicecream – vegane Nana Icecream
wallpaper-1019588
Foto: Laubdecke am Boden
wallpaper-1019588
Es weihnachtet sehr...
wallpaper-1019588
Gerber Bear Grylls Parang Machete
wallpaper-1019588
Spinatblätterteigtaschen mit Pilzen und Cheddar