fix it – Reparieren ist nachhaltig #9

Linkparty Dezember 2015

Herzlich willkommen zur neuen Linkparty “fix it – reparieren ist nachhaltig” im Dezember.

Ausführliche Informationen dazu findest Du hier, da gibt es die Anleitung aber auch die Verlinkung zu allen bisherigen Blogparaden.

Müll reduzieren durch Reparieren – mein Beitrag im Dezember

Herr Widerstand trägt seine Kleidung wirklich so lange, bis sie ihm vom Leib fällt kann man sagen. Zuletzt wurde bei einer seiner Lieblingsjacken der Reißverschluss kaputt. Seiner Meinung nach unreparierbar, weil nicht die Zähne vom Zip verbogen oder ausgebrochen waren, sondern der Zapfen im Schlitten, der die Zähne schließt, scheinbar nicht mehr funktioniert hat oder gebrochen ist.

Nicht mit mir denke ich, irgend eine Lösung fällt mir sicher ein. Die Sache ruhte eine Weile, aber als bei meiner Linkparty im Oktober ein perfekt passender Beitrag von der Linkshänderin kam, ging ich endlich ans Werk.

der Reißverschluss lässt sich nicht mehr schließen

der Reißverschluss lässt sich nicht mehr schließen

Auf den Bildern sieht man die kaputte Jacke, der Zip schließt nicht mehr. Nach einigem Suchen habe ich in meinem Fundus einen kleinen Reißverschluss gefunden, der die passende Schlittengröße hatte. Er stammt von einem Kinderkleidungsstück, das total zerrissen war. Den Zip habe ich seinerzeit (das ist sicher schon mehr als 10 Jahre her) aus dem Pulli heraus geschnitten und aufbewahrt, falls ich ihn einmal brauche.

eine kleine Zange ist schon nötig gewesen

eine kleine Zange ist schon nötig gewesen

Mit der Zange wurde vorsichtig der oberste Zahn vom Reißverschluss geöffnet und der defekte Schlitten entfernt (Bilder 1-3). Anschließend habe ich den neuen Schlitten eingefädelt, den Abschlusszahn wieder eingesetzt und mit einer kleinen Zange fest zusammen gedrückt (Bild 4).

die Jacke wurde gerettet

die Jacke wurde gerettet

Die Jacke ist gerettet, der auf diese Weise reparierte Zip funktioniert wieder. Und ich persönlich finde ja, dass der neue Schlitten viel besser aussieht als der alte.

Statt eine Jacke wegzuwerfen ist nur ein kleines bisschen Müll entstanden, nämlich der Reparaturzip samt altem Schlitten. Das Kleidungsstück wird sicher noch sehr lange getragen. Den Langzeittest im letzten Monat hat er schon einmal bravourös überstanden.

so gut wie neu

so gut wie neu


Tipp: Alle Bilder können durch Anklicken vergrößert werden, um weitere Details zu betrachten.

Linkparty:


Banner fix itGerne kannst Du im Dezember hier Deine Reparaturbeiträge verlinken.

Wer also selbst Beiträge zum Thema “fix it – reparieren ist nachhaltig” auf seinem Blog veröffentlicht, kann diese hier über “inlinkz” oder in den Kommentaren verlinken.

fix it – Reparieren ist nachhaltig #9

Durch Anklicken des Linkbuttons kannst Du sowohl selbst Beiträge verlinken als auch alle verlinkten Beiträge samt Beitragsbild sehen!

Zusätzlich werde ich auf meiner Pinterest-Pinwand “fix it – reparieren ist nachhaltig 2015” alle Bilder samt Verlinkungen für Dich sammeln. Am Ende des Monats wird das Pinboard auch im Monatsrückblick zu sehen sein.

Das Banner kann gerne auf den eigenen Blog mitgenommen werden. Bitte setze in Deinem Artikel einen Backlink zu diesem Blogbeitrag.

Mit der Aktion “fix it – reparieren ist nachhaltig” möchte ich andere dazu motivieren, Dinge zu reparieren statt sie wegzuwerfen.

Egal ob Kleidungsstück, elektronisches Gerät oder ein Möbelstück – verlängere das Leben von Dingen durch Reparatur und trage so zur Schonung der Ressourcen unserer Erde bei.

Weiteres verlinkt zu EiNaB, Create in Austria, Creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge, gkkreativ, happyrecycling und Nähfrosch.


wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Schwimbrille Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Schwimmbrillen