Fit ins neue Jahr! Veggie und meine Art von Detox-Days

Hallo ihr Lieben,
ein wunderschönes neues Jahr wünsche ich Euch allen und hoffe, dass ihr einen guten Start
ins Jahr 2014 hattet.
Ich lasse Euch heute mal an meinen guten Vorsätzen teilhaben!
Die da sind:
- Fit werden - wieder gesünder und leichter ernähren!
- mehr Sport!
- Ausmisten und mehr Zeit für meine Herzensprojekte schaffen!
Habe sogar meinen FitToDo Block rausgeholt und hake fleissig die Gläser Wasser ab,
die ich getrunken habe.
Aber jetzt erst mal schnell ein Foto von dem lecker leichten Gericht in dem wunderschönen
Emaille Topf von Münder Emaille. Noch leichter wäre es natürlich ohne Nudeln.
Fit ins neue Jahr! Veggie und mein Art von Detox-Days
Also, alle drei Dinge bin ich auch schon angegangen. Gesund ernähren erledigte sich auch schon
gleich am Neujahrstag von ganz alleine (Äugleinknips).
Nach der ganzen Weihnachtsvöllerei, war bei mir die Sehnsucht groß, etwas leichter zu leben.
Sport ging gleich am zweiten Januar los mit einem 5 km Lauf. Für meine lange Untätigkeit
war ich doch sehr erstaunt, dass ich diese geschafft habe. Klettern waren wir mit den Kindern
gleich zwei Mal innerhalb von drei Tagen. Jetzt wollen die Kinder unbedingt in die Berge. Buäh!
Ich bin ja eher der Meer-Typ. Hehe!
Das Ausmisten habe ich eigentlich schon während der Weihnachtstage begonnen und die
"Leichter - Leben - Linie" werde ich auch nun in meiner unmittelbaren Umgebung weiterführen,
also Arbeitszimmer, Keller, Stressfaktoren abbauen usw.
Ausmisten ist ja so was von erleichternd!
Ich bin ja ein Fan von "schnell, schnell"! Aber hierbei kann ich das mit der "Zeit" und "schnell"
irgendwie knicken.
Das fängt schon beim Planen für die nächsten Tage an und geht weiter mit dem
Einkaufszettel, viele Zutaten habe ich irgendwie  nicht im Haus, wie Mandelmilch oder
Gomasio (Sesamsalz), Karottensaft, Currypaste und und und
Ach je und so ein richtiger Detox Tag würde bedeuten, dass man auch den Kaffee weg lässt.
Ich habe lediglich den Kaffeekonsum auf drei kleine Tassen pro Tag reduziert.
Damit sich auch kein Experte auf dem Gebiet aufregen kann, ich rede hier wirklich nur von
meinem persönlichen Detox Tag, der alle mal gesünder und entgiftender ist, als die Tage, wie
ich sie die vielen Wochen zuvor verlebt habe. Also bitte nicht aufregen!
Und das tue ich: Viel Wasser und Tee trinken, gesunde, viele grüne Sachen essen und Bewegung,
um den Stoffwechsel in Gang zu halten!
Mein gestriger Tag (nun ist es eigentlich der vorgestrige Tag, weil ich so lange mit dem Post
rumgebummelt habe), begann mit einem Glas warmen Wasser und einem Schuss Apfelessig
darin auf nüchternen Magen (kurbelt den Stoffwechsel an)
5 km Lauf (mit Hund)
Zum Frühstück gab es Müsli mit frischen Früchten und Nüssen
Zwischenmalzeit ein Mate Tee (oder auch einen Apfel)
Am Mittag: habe ich dann gekocht
gedünstetes Gemüse mit ein paar Nudeln, zum satt werden. Einmal am Tag, darf man
ja eine "Kohlehydratereiche Mahlzeit" zu sich nehmen, dachte ich mir.
Dafür habe ich Pak Choi, Zucchini, Lauch, Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten klein
geschnitten und in Olivenöl angedünstet. Zum Schluß erst die Schoten. Agavensaft und
Orangenessig verrühren und das Gemüse damit ablöschen. Mit Salz abschmecken, unter
die Nudeln heben und mit frischen Kräutern und gerösteten Pinienkernen bestreuen.
Fit ins neue Jahr! Veggie und mein Art von Detox-DaysFit ins neue Jahr! Veggie und mein Art von Detox-Days
Fit ins neue Jahr! Veggie und mein Art von Detox-DaysZum Abendessen habe ich mir einen Feldsalat mit Champignons  gemacht mitFrühlingszwiebeln und Kräutern und als Dressing Olivenöl mit Orangensaft und Gemüsebrühe.
Salzen und Pfeffern.
Tut mir leid, dass ich davon kein Foto habe. War aber auch nicht sonderlich spektakulär.
Hach, und dann mein neuer Topf. Wie findet ihr den. Der erinnert mich an meine Oma.
So schön nostalgisch ist der.
Endlich hatte ich mal Zeit und Gelegenheit, den neuen Topf zu fotografieren.
Ist er nicht herzallerliebst?
Fit ins neue Jahr! Veggie und mein Art von Detox-Days
Fit ins neue Jahr! Veggie und mein Art von Detox-Days
Fit ins neue Jahr! Veggie und mein Art von Detox-Days
Was habt ihr euch für das neue Jahr vorgenommen?
Alle Liebe und viele Grüße,
Emilia
Fit ins neue Jahr! Veggie und mein Art von Detox-Days


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schneerosen
wallpaper-1019588
Feelgood Manager – ein Karrierepfad mit tollen Aussichten?
wallpaper-1019588
Der Traum als Erfahrung, Vision und Erkenntnis
wallpaper-1019588
Attack on Titan Staffel 3 und weiterer Simulcast bei Anime on Demand bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Samstag im Oktober
wallpaper-1019588
Herbstliche Pasta mit Kürbis
wallpaper-1019588
Vegane Fettuccine Alfredo mit geröstetem Blumenkohl
wallpaper-1019588
Review: 428 Shibuya Scramble | PS4