Fischölkapseln oder doch lieber gleich Möllers Tran in Flaschen?

Fischölkapseln oder doch lieber gleich Möllers Tran in Flaschen?Diese Frage stellt sich immer wieder und hat gleich mehrere interessante Aspekte.
Da ist zunächst natürlich der Preis. Für um die 16 bis 18 Euro erhalten Sie beim Händler Ihrer Wahl ein Flasche Möllers Tran aus Norwegen oder Lysi Tran aus Island.
So eine Flasche reicht, wenn Sie jeden Tag einen Eßlöffel davon nehmen gut und gern einige Wochen und man kommt damit sehr gut über den Winter, was unserem Wohlbefinden sehr dienlich ist. Wird doch das Fischöl aus dem hohen Norden nicht grundlos als der kleine Sonnenschein bezeichnet. Denn dieser spiegelt sich im Vitamin D wieder, welches dem Wohlbefinden dient und aller Wahrscheinlichkeit nach Einfluss auf Depressionen hat. Nicht grundlos findet man in der dunklen Jahreszeit viele depressive Menschen, während dies im Sommer beim Bade unter strahlender Sonne eher weniger der Fall ist.
Während dieser Zeit wird die Vitamin D Produktion durch die Sonne im Körper automatisch angeregt. In der dunklen Jahreszeit wo man sich meist drinnen aufhält, ist dies natürlich nicht der Fall.
Auch sonst wird wieder mehr und mehr altes längst verloren geglaubtes Wissen bekannt, was eine sehr klare Sprache spricht. Wussten doch schon unsere Großväter, dass Fischöl auf Grund des hohen Gehaltes an Omegea Säuren als Schutz vor Herz-Kreislauferkrankungen hilft wie es auch die Gehirnfunktion positiv beineinflusst.
Damit zurück zur eingangs gestellten Frage. Neben der Frage des Preises der eindeutig zugunsten der Fischölflasche ausfällt hat die Nutzung von Fischölkapseln noch einen anderen Aspekt. Sie wissen nie ganz genau, was Sie da sonst noch zu sich nehmen. Denn irgendwie so richtig klar ist selten woraus die Kapseln bestehen und diese werden zwangsläufig mit verdaut.
Deshalb nutzen die norwegischen wie isländischen Fischölproduzenten seit Jahr und Tag Glasflaschen als Verpackung! Glas ist wirklich einer der wenigen Verpackungsmaterialien, welches chemisch neutral reagiert. D.h. es reagiert mit nix! Was aber mit nix reagiert, kann a priori keinerlei ggf. ungünstigen chemischen Verbindungen aufbauen. So ist beim Genuss von Fischöl aus der Glasflasche wirklich die Garantie gegeben, dass man wirklich nur das Fischöl zu sich nimmt.
Dies eignet sich übrigens auch sehr gut zum braten oder als Zugabe an frischen Salaten.

wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Walstern – Hubertussee Winterfotos
wallpaper-1019588
Dieser Döner-Laden verzichtet komplett auf Plastik
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Amazon Fire TV Cube zu gewinnen
wallpaper-1019588
Megasport spendet seine Möbel an Fundació Deixalles
wallpaper-1019588
Breath of Flowers und weitere neue E-Manga von Tokyopop im Oktober 2019
wallpaper-1019588
Sa Creu Nova Art Hotel & Spa