Fischhandelsbörse in Port de Sóller

Am gestrigen Donnerstag (18.07.2018) wurde dem Berufsverband der Fischer in Port de Sóller feierlich der Schlüssel zur neuen Fischhandelsbörse durch Balearen-Präsidentin Francina Armengol überreicht.

Nur knapp 9 Monate nach der Grundsteinlegung im Oktober 2018 löste Armengol ihr Versprechen der Gemeinde gegenüber nach einer eigenen Fischhandelsbörse ein.

Fischhandelsbörse Port Sóller

Die Fischer haben viele Jahre beklagt dass es keinen direkten Verkaufspunkt im Hafenort gebe, da ist jetzt Geschichte.

Mit einer Investitionssumme von knapp 700.000.- Euro entstand ein Gebäude das in drei Bereiche gegliedert ist: In einen Teil werden Fische gewogen und verkauft, in einem zweiten Bereich lagern die Netze der Fischer, sowie ein dritter Bereich für Büros, Umkleiden und Sanitärbereich. Komplettiert wird dien Fischhandelsbörse durch 68 Besucherparkplätze.

Foto: Balearen-Regierung

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Bereit für die neue Saison? Tipps für Skifahren & Skitouren im Salzburger Land
wallpaper-1019588
Total War: Warhammer 3 Release Termin und Infos zu großem Update 2.2
wallpaper-1019588
Project Zomboid Build 42 bringt Keller und Kanalisation
wallpaper-1019588
Cuphead bekommt für Xbox One, PS4 und Switch Box Version mit DLC im Bundle