Fische aus Papierstreifen

Fische aus Papierstreifen   Diese Fischchen lassen sich ganz einfach nachbasteln:
Fische aus Papierstreifen   Schneidet Euch mit der Schneidemaschine Papierstreifen in der Größe 15,2cm (6") x 2cm zu,
    legt einen Papierstreifen in die Schneidemaschine
Fische aus Papierstreifen   und legt in an der rechten Seite bei 2cm an, nun schneidet ihr mit dem Messer von unten ( 2cm) das Papier bis zur 1cm Marke ein. Dann wendet ihr den Streifen um 180° und wiederholt das Ganze auf dieser Seite:   Fische aus Papierstreifen   Auf dem oberen Bild habe ich dir markiert, wie das ganze aussehen muss.  
Fische aus Papierstreifen   Nun werden die Fische einfach nur noch  zusammen gesteckt.
Fische aus Papierstreifen    Die Fische eignen sich nicht nur super zum dekorieren des Tisches, sondern können mit Namen versehen auch toll als Namensschild verwendet werden, so habe ich sie auch ursprünglich auf Pinterest, entdeckt.   Nun wünsch ich euch viel Spass beim nachbasteln.   Liebe Grüße "Die Guthe" 

wallpaper-1019588
Glutenfreie Kekse und Spekulatius von Coppenrath – Großes Vorweihnachtsgewinnspiel
wallpaper-1019588
Studium im Bereich Banking & Finance
wallpaper-1019588
Netflix geht Kooperation mit Anime-Studios ein
wallpaper-1019588
Steven Soderbergh zeigt mit UNSANE einen iPhone-Horrorfilm
wallpaper-1019588
#Fashion - Meine 3 Sommer Must-Haves
wallpaper-1019588
Makeup Revolution Vivid Baked Highlighter Golden Lights
wallpaper-1019588
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – diese vier Faktoren sind am wichtigsten
wallpaper-1019588
Loslassen, was nicht mehr zu mir passt #7