Firefox: Captive Portal Check deaktivieren bzw. URL ändern

Seit der Version 52 hat der Firefox eine Erkennung für Portalseiten von WiFi Hotspots. Diese Funktion nennt sich „Captive Portal Check". Für diesen Captive Portal Check fragt der Firefox die URL „ http://detectportal.firefox.com/success.txt" mit einem XMLHttpRequest ab (Ja, über HTTP und nicht über HTTPS).

Die Captive Portal Check Funktion lässt sich deaktivieren bzw, kann man alternativ auch die abzufragende URL ändern.

„Captive Portal Check" Funktion deaktivieren:

Startet euren Firefox, gebt in der Adresszeile about:config ein und bestätigt die Warnung.

Gebt nun in der Suche network.captive-portal-service.enabled ein.

Ändert den Wert mit einem Doppelklick auf false

Die „Captive Portal Check" Funktion ist nun deaktiviert.

„Captive Portal Check" URL ändern:

Startet euren Firefox, gebt in der Adresszeile about:config ein und bestätigt die Warnung.

Gebt nun in der Suche captivedetect.canonicalURL ein.

Ändern die URL mit einem Doppelklick auf bspw. „ https://detectportal.canox.net/success.txt


wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Klappt der Brückenbau zwischen Algarve und Andalusien?
wallpaper-1019588
Habt Geduld mit euren Eltern
wallpaper-1019588
Weltweiter Smartphone-Markt wegen Coronavirus im Sinkflug
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 70 igsten
wallpaper-1019588
Vorfreude auf die CYCLINGWORLD 2020
wallpaper-1019588
Zuschauer sind beim ESL-Turnier in Katowice wegen Coronavirus nicht willkommen