Fine Bone China von Dibbern – Qualitätsgarantie „Made in Germany“ bis ins Detail

Seit 1997 wird das Fine Bone China Porzellan von Dibbern in Hohenberg an der Eger gefertigt. Die deutsche Stadt ist bekannt für Porzellanfertigung, denn schon 1814 hat Carolus Magnus Hutschenreuther die erste Porzellanmanufaktur Deutschlands gegründet.

Ob in Hotels oder Sterne-Restaurants, im Bundeskanzleramt oder in Privathaushalten – das Fine Bone China Porzellan ist auf vielen Tafeln zu erkennen. Das Dibbern Porzellan ist durch die Fertigung „Made in Germany“ von Funktionalität und Qualität gezeichnet. Das Geschirr weist eine außergewöhnliche Stabilität und eine besondere, klare Ausstrahlung auf. Die hohen handwerklichen Fertigkeiten der Hohenberger Dibbern Porzelliner spiegeln sich in dem Design wieder, welches oberste Priorität bei Dibbern hat. Das Fine Bone China wird mit einem hohen Anteil an Knochenachse, die Kalziumphosphat enthält, produziert. Dieser Anteil erzeugt eine enorme Dichte und Festigkeit des Porzellans. Die Transparenz, die dadurch entsteht, sorgt für eine zarte Wirkung. Dabei entstehen große, optische Genussmomente.

Die Gestaltung und das Design basieren auf dem Grundsatz, dass Form und Funktion eine Einheit bilden. Das ist die klassische Bauhaussage. Die Form ist eher klassisch und zurückhaltend. Das Fine Bone China Porzellan muss bei der Fertigung viele Schritte durchlaufen, um diesen Ursprung zu erhalten. Das Dibbern Geschirr hat ein Urmodell, welches zu einem Porzellanrohling gegossen wird. Der Hohenberger Dibbern Porzelliner muss dabei besonders sorgfältig und umsichtig arbeiten. Unter Porzellanrohling versteht man einen Hohlkörper von einer Kanne, Terrine, etc., der in eine Gipsform gegossen wird. Diese Gipsformherstellung erfordert besonders großes handwerkliches Geschick, denn in der Form muss nahezu alles perfekt sein, sonst ist die Form für den fortlaufenden Prozess nicht mehr zu verwenden. Wenn der Gips getrocknet ist, werden kleine Verbesserungen vorgenommen. Raue Stellen oder kleine Gusskanten werden in Handarbeit beseitigt. Die Dibbern Teller und Schalen entstehen auch heute noch nach der aufwendigen, handwerklichen, traditionellen Art. Sie werden traditionell gedreht. Dadurch wird das Material dichter und selbst ganz dünnwandige Teller bekommen eine hohe Bruchfestigkeit. Aus diesem Grund werden die Henkel der Porzellanbecher und Porzellantassen mit Schlicker von Hand befestigt. Der strahlende Glanz des Dibbern Fine Bone China Porzellans entsteht erst durch mehrfaches erhitzen. Der Porzellanrohling wird 44 Stunden unter 1.250 °C erhitzt. Dadurch, dass der Rohling über eine so lange Zeit dieser Hitze ausgesetzt ist, schrumpft er und wird um ca. 14 % kleiner. Nun wird eine blei- und cadmiumfreie Glasur als hauchfeiner Sprühnebel auf den Rohling aufgetragen. Diese Glasur trocknet bei einer niedrigen Temperatur (ca. 1.150 °C). Dabei verschmilzt die Glasur und es entsteht eine glatte, spiegelblanke Glasuroberfläche. Bis diese Schicht erzeugt ist, sind weitere 42 Stunden vergangen.

Der oben beschriebene Fertigungsprozess von Fine Bone China, wie er im Hause Dibbern gefertigt wird, ist sehr mühsam und von einer großen handwerklichen Begabung geprägt. Dieses Fine Bone China wird in verschiedenen Formen verarbeitet (Classic, Pure, Fine Dining, etc.).

Links: Classic, Rechts: Pure

Bild: Dibbern

Die deutsche Porzellanmanufaktur Dibbern in Hohenberg bietet neben dem schlichten, eleganten, weißen Fine Bone China auch das Porzellan mit zahlreichen, sehr aufwendigen Dekoren an. Insbesondere zu erwähnen sind die Gold und Platin Dekore (Platin Line, Impression, Golden Lane, Golden Forest).

Links: Golden Forest, Rechts: Golden Lane

Bild: Dibbern

Diese sind von Hand aufgetragen und bei niedriger Temperatur erneut getrocknet. Diese große handwerkliche Kunst zeichnet die Manufaktur mit einer großen Klasse und Qualität aus.


wallpaper-1019588
Rumänisches Tagebuch
wallpaper-1019588
Glutenfreie Produkte im Bezgluten Onlineshop – Großes Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Dorfchristbaum im Salzatal
wallpaper-1019588
Tag des Lagerbiers – National Lager Day in den USA
wallpaper-1019588
Russian Baths: Nachgeladen
wallpaper-1019588
Kind krank auf Fuerteventura – Erfahrungsbericht
wallpaper-1019588
Unknown Mortal Orchestra: Rohkost
wallpaper-1019588
Detox-Gemüsesuppe zum Entgiften und Genießen