Finca auf Mallorca – Orangensaft vom Baum, Federvieh und Katzenbabys

DSC07672

Unseren Urlaub auf Mallorca verbrachten wir zum größten Teil auf einer Finca bei Verwandten. Das besondere war, dass es nicht irgendeine Finca in der Nähe von Can Picafort im familienfreundlichen Norden von Mallorca war, sondern dass es allerhand Tiere und Pflanzen dort gibt. Jeden Morgen frische Eier, Orangensaft direkt vom Baum, ein Paradies!

DSC09034

Der nächste Nachbar grade noch in Sichtweite. Die Zufahrt von der Landstraße aus abenteuerlich. Bei entgegenkommendem Fahrzeug muss man wirklich kreativ werden. Hinter dem Tor erwartete uns dann die Finca der Verwandten, die letztes Jahr im Sommer Deutschland den Rücken kehrten und hier auf der Insel ihren Traum verwirklicht haben. Oder noch dabei sind, ihn zu verwirklichen. Ein riesiges Grundstück mit Orangenhain. Ein frisch angelegter Park, zu sehen auf dem Foto. Der neue Traktor wird stolz gefahren, ein starker Kontrast zum früheren akademischen Job. Die Tiere werden umsorgt und das Leben genossen.

DSC07663

Ich bewundere es, dass sie den Schritt gegangen sind und ihren Traum leben. Kommt nicht jedem so ein Gedanke, einfach allen Tretmühlen den Rücken zu kehren und zu machen, was man wirklich will? Im Kleinen mache ich das ja auch, indem ich meine Elternzeit auskoste, nähe und diesen Blog hier mit viel Herz und Fleiß betreibe. Manchmal auch mit zu viel Fleiß, ich arbeite noch an meiner Blog-Life-Balance. Die eigene Perfektion lässt mich manchmal wie ihm Wahn am Rad drehen, wie auch schon bei der Flamingo Party. Und wozu? Ob ich nun heute einen Artikel veröffentliche oder nächste Woche, was macht das schon, wenn das Leben 1.0 in diesem Moment viel spannender ist.

DSC07645

Auch deshalb habe ich den Urlaub auf Mallorca so sehr genossen. 10 Tage lang KEIN HANDY. Also doch, schon, aber ohne Roaming kein ständiges checken der Social Media Kanäle. Mensch, tat das gut! Das habe ich bzw. versuche ich noch weiter in meinen normalen Alltag zuhause einzubauen. Sich nicht von dem Daddelding versklaven lassen. Diesen angewöhnten Griff zum Device weglassen, wenn die Kinder grade spielen. Sondern viel lieber mit spielen und den Moment genießen. Runter kommen.

DSC07911

Auf Mallorca begann unser Tag immer damit, schnell „Stall“ Klamotten über zu werfen und dann die Hühner und Enten zu füttern. Auch die Pfauen bekamen ihr Frühstück, während der Hund alles beobachtete. Sophia half immer mit, Futter zu mischen und es dann an die Tiere zu verteilen.

DSC07921

Und Alexander deutete mit lautem „Da! Da! Da!“ auf das viele Federvieh. Nach dem Füttern suchte Sophia die Eier für das Frühstück. Für den Papa gab es Enteneier, für den Rest der Gesellschaft die Hühnerversion.

DSC07912

Die wurden dann schön zum Frühstück verspeist oder Abends in die Pfanne gehaun. So viele Eier sollen ja auch wieder nicht gesund sein, aber dort haben wir es einfach mal einige Tage genossen, so tolle frische Produkte essen zu dürfen!

DSC07665

Nach dem Frühstück wurden entweder Ausflüge gemacht, oder auf der Terasse der Pool besucht. Anfang Mai war die Luft zwar bereits angenehm warm, um die 25-30 Grad, aber der Pool noch nicht warm genug um gemütlich darin zu baden. Bei 20 Grad bekam Sophia sofort blaue Lippen und konnte vor lauter zittern gar nicht mehr sprechen. Aber rein musste sie natürlich doch! Den kleinen Alex draussen zu halten, verlangte unsere ganzen Kräfte, aber für ihn war es wirklich zu kalt. Zum Glück war das Meer wärmer und so war er am Strand dann in seinem Element.

DSC07639

Wir konnten auch jeden Tag frischen Orangensaft genießen! Wie toll ist das, wenn man einfach nur kurz raus geht, und an ein paar Bäumen die Orangen pfückt! Sophia und ich konnten gar nicht aufhören, und holten Eimerweise orangene Sonne ins Haus. Auch ein paar Zitronenbäume gibt es auf der „Plantage“.

DSC07673

Ein riesiges Highlight war für die Kinder natürlich auch, dass unerwartet viele Katzen in der Finca waren. Die beiden jungen Kätzchen haben die Verwandten mit zwei fast zeitgleichen Würfen überrascht, noch bevor sie alt genug waren um sie zu kastrieren! Die kleinen Kitten waren grade ein paar Tage alt und Sophia hin und weg von den süßen Knäueln.

DSC08966

Ich mag Hotels, wenn man sich nicht um Frühstück und dergleichen kümmern muss auch ganz gern. Aber so mit frischen Sachen aus dem „Garten“, und in einem völlig unbekannten Supermarkt neue Produkte entdecken, das war schon auch cool. Oliven! Fisch! Das Gemüse! So lecker. Meistens haben wir einfach nur Brot mit verschiedenen Käse und Wurstsorten und natürlich Ajoli gegessen, oder noch dazu gegrillt und gemütlich auf der Terrasse gesessen. Naja, so gemütlich wie man halt mit zwei kleinen Kindern sitzt die Hummeln im Bobbes haben und wenn die Umgebung so viel zu Entdecken bietet.

DSC07670

Es war ein toller Urlaub, und ich freue mich schon drauf, mal wieder dort hin zu fahren. Mit Verwandten, die man besuchen kann, ist das ja nochmal was anderes. Ich hoffe zumindest, dass sie uns auch wieder kommen lassen! xD *winkmitdemzaunpfahl*

DSC08542

<img alt='' src='http://0.gravatar.com/avatar/cb7d687b7c4e9391c96967002e51474b?s=100&amp;amp;#038;d=monsterid&amp;amp;#038;r=g' srcset='http://0.gravatar.com/avatar/cb7d687b7c4e9391c96967002e51474b?s=200&amp;amp;amp;d=monsterid&amp;amp;amp;r=g 2x' class='avatar avatar-100 photo' height='100' width='100' /> <a href="http://www.naehfrosch.de/author/charly/">Katja Czajkowski</a> <span>Ich hei&#223;e Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Auf meinem Blog schreibe ich &#252;ber unser Familienleben, das Mama-sein, Reisen und Ausflugstipps mit kleinen Kindern sowie nat&#252;rlich &#252;ber das N&#228;hen. Du findest bei mir Inspiration, Witz, Unterhaltung und Freebooks!</span> <a href="http://www.naehfrosch.de" target="_blank">http://www.naehfrosch.de</a> <a href="https://www.facebook.com/naehfrosch.de" target="_blank"><span></span></a><a href="https://plus.google.com/+NaehfroschDe" target="_blank"><span></span></a><a href="https://www.instagram.com/naehfrosch/" target="_blank"><span></span></a><a href="https://www.pinterest.de/naehfrosch/" target="_blank"><span></span></a><a href="http://www.naehfrosch.de/feed/" target="_blank"><span></span></a><a href="https://twitter.com/naehfrosch" target="_blank"><span></span></a><a href="https://www.youtube.com/channel/UCj1ElHAouKRxYBuhMNWUT3w" target="_blank"><span></span></a> <h3>Empfohlene Beitr&#228;ge</h3><ul><li><a href="http://www.naehfrosch.de/2017/06/mallorca-mit-kleinen-kindern/"><img src="//m3.paperblog.com/i/132/1323850/finca-auf-mallorca-orangensaft-vom-baum-feder-L-xKWkr2.jpeg" alt="Mallorca mit kleinen Kindern" title="Mallorca mit kleinen Kindern" /><span>Mallorca mit kleinen Kindern</span></a></li><li><a href="http://www.naehfrosch.de/2017/05/goldcar-mietwagen-auf-mallorca-kooperation/"><img src="//m3.paperblog.com/i/132/1323850/finca-auf-mallorca-orangensaft-vom-baum-feder-L-FeIwjE.jpeg" alt="Goldcar Mietwagen auf Mallorca (Kooperation)" title="Goldcar Mietwagen auf Mallorca (Kooperation)" /><span>Goldcar Mietwagen auf Mallorca (Kooperation)</span></a></li><li><a href="http://www.naehfrosch.de/2017/06/trunki-kinderkoffer-zum-reiten-mit-rabattcode-kooperation/"><img src="//m3.paperblog.com/i/132/1323850/finca-auf-mallorca-orangensaft-vom-baum-feder-L-8P9cJ0.jpeg" alt="Trunki Kinderkoffer zum Reiten mit Rabattcode! (Kooperation)" title="Trunki Kinderkoffer zum Reiten mit Rabattcode! (Kooperation)" /><span>Trunki Kinderkoffer zum Reiten mit Rabattcode! (Kooperation)</span></a></li><li><a href="http://www.naehfrosch.de/2017/06/tante-ema-auf-mallorca-shirt-mit-volantaermeln-und-elsa-sommeroutfit/"><img src="//m3.paperblog.com/i/132/1323850/finca-auf-mallorca-orangensaft-vom-baum-feder-L-5wSlyD.jpeg" alt="Tante Ema auf Mallorca – Shirt mit Volantärmeln und Elsa Sommeroutfit" title="Tante Ema auf Mallorca – Shirt mit Volantärmeln und Elsa Sommeroutfit" /><span>Tante Ema auf Mallorca &#8211; Shirt mit&#8230;</span></a></li><li><a href="http://www.naehfrosch.de/2017/06/uebers-abstillen-und-eine-babyhose-ras-am-strand-hai-alarm-auf-mallorca/"><img src="//m3.paperblog.com/i/132/1323850/finca-auf-mallorca-orangensaft-vom-baum-feder-L-4ECfUZ.jpeg" alt="Übers Abstillen und eine Babyhose RAS am Strand – Hai Alarm auf Mallorca!" title="Übers Abstillen und eine Babyhose RAS am Strand – Hai Alarm auf Mallorca!" /><span>&#220;bers Abstillen und eine Babyhose RAS am Strand&#8230;</span></a></li><li><a href="http://www.naehfrosch.de/2013/12/gastpost-meines-babys/"><img src="//m3.paperblog.com/i/132/1323850/finca-auf-mallorca-orangensaft-vom-baum-feder-L-Y5gmyf.jpeg" alt="Gastpost (m)eines Babys" title="Gastpost (m)eines Babys" /><span>Gastpost (m)eines Babys</span></a></li></ul>

wallpaper-1019588
Sockelfarbe Test – Grosser Ratgeber mit Anleitung und Tipps
wallpaper-1019588
[Manga] Green Garden [2]
wallpaper-1019588
Isolierfarbe Test – Ratgeber mit Anleitung sowie Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
Garagenbodenfarbe Ratgeber – Kompletter Überblick mit Anleitung