Final Fantasy VII: Remake wurde verschoben

Am 03. März 2020 sollte ursprünglich das lang erwartete Remake von Final Fantasy VII herauskommen. Nun haben sich die Macher des Spiels jedoch dafür entschuldigt, dass der Releasetermin auf den 10. April 2020 verschoben wird.

Yoshinori Kitase, Produzent des Spiels, begründete es mit damit, den Spielern die bestmögliche Qualität liefern zu wollen. So wird in dem zusätzlichen Monat wahrscheinlich der letzte Feinschliff unternommen, damit das Produktionsteam und die Fans mit dem Resultat zufrieden sein können.


wallpaper-1019588
Vorgestellt – Bluestein Armband für die Apple Watch
wallpaper-1019588
Sag mir, wo die fetten Kinder sind
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
watchOS 5.2 erscheint und bringt lang ersehnte Funktion auf die Apple Watch
wallpaper-1019588
Schneeschererball in Mitterbach 2020 – Fotos
wallpaper-1019588
Review: Re:ZERO -Starting Life in Another World- Vol. 1 [Blu-Ray]
wallpaper-1019588
Come to Daddy (2019)
wallpaper-1019588
Oberklasse-Tablet Huawei Matepad Pro erscheint in Deutschland