Filmfestival Cannes: "The Tree of Life" gewinnt Goldene Palme

Filmfestival Cannes:
Screenshot via

Gestern Abend ging das 64. Filmfestival in Cannes zu Ende. Als Highlight wurde die größte Auszeichnung - die Goldene Palme - verliehen.
Dieses Jahr konnte Terrence Malick's Drama "The Tree of Life" die Jury um Robert De Niro, Jude Law und Uma Thurman überzeugen.
Regisseur Malick war allerdings zu diesem Zeitpunkt nicht mehr in Cannes um die Auszeichnung entgegen zu nehmen. In den Hauptrollen von "The Tree of Life" sind übrigens Brad Pitt und Sean Penn zu sehen. Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen. Deutscher Kinostart ist übrigens der 16. Juni!
Kirsten Dunst wurde übrigens für ihre Leistung in "Melancholia" zur Beste Schauspielerin gekürt. Der Film ist von Lars Von Trier, welcher mit seinem Nazi-Kommentar in die Schlagzeilen geraten war.
Als bester Schauspieler wurde der Franzose Jean Dujardin für "The Artist" ausgezeichnet. Den Titel des besten Regisseurs ging an Nicolas Winding Refn, welcher in Cannes seinen Film "Drive" (mit Ryan Gosling) vorgestellt hatte.

wallpaper-1019588
Beste Gaming Tische unter 100 Euro
wallpaper-1019588
Digitaler Führerschein in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Schreibtischstühle ohne Räder
wallpaper-1019588
Teaser #TrailTypen – The Speed Project DIY