Film-Tipp: Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand

Film-Tipp: Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand

Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat bereits ein langes und ereignisreiches Leben hinter sich und ist schließlich im Altenheim gelandet. Allan glaubt, dass seine Tage gezählt sind und langweilt sich im Altenheim zu Tode. Doch an seinem 100. Geburtstag beschließt er der Ödnis des Heims zu entfliehen, denn schließlich erfreut er sich noch bester Gesundheit. Um seinen Plan zu verwirklichen stiegt er kurzerhand aus dem Fenster. Was folgt ist an Spannung und Abenteuer kaum zu überbieten, denn vor ihm liegt eine lange Reise. Allan trifft auf eine Gruppe Schwerkrimineller, findet einen Koffer voller Geld, begegnet einem Elefanten, macht Bekanntschaft mit einem inkompetenten Polizisten und findet neue Freunde. Für Allan ist all dies jedoch nichts wirklich Außergewöhnliches, denn es stellt sich heraus, dass er an einem Großteil der bedeutendsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts beteiligt war – mal mehr und mal weniger direkt…


wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Ein Überraschungspaket mit "Devilish Beauty 2: Der Klang der Dunkelheit" und eine kleine Zugabe
wallpaper-1019588
Pfannkuchen mit Quitten-Rosinen-Kompott
wallpaper-1019588
|Rezension| Kira Licht - Lovely Curse 1 - Erbin der Finsternis
wallpaper-1019588
Soweit die Füße tragen - Neue Pololo Chelseas für Herbst und Winter