Fifty Shades of Grey: Dakota Johnson wird von Charlie Hunnam dominiert!

Zwischen 2011 und 2012 ging ein Hype durch die Romanwelt, welche sich mit der Veröffentlichung von Harry Potter Romanen messen lassen konnte. Fifty Shades of Grey von E.L. James verführte mit Ihren Romanen mittlerweile über 70 Millionen Leser weltweit und führte viele von Ihnen in eine Welt der BDSM-Praktiken ein, welche von Dominanz und Unterwerfung, spielerischer Bestrafung sowie Lustschmerz oder Fesselspielen handelt.
Von den Kritikern wurden die Romane oft verrissen, doch zählen diese eben nicht wirklich, wenn sich derartig viele Millionen Menschen zu einem Fankult zusammenschließen. Bei einer solchen Masse an Lesern war es nur eine Frage der Zeit, bis sich ein Studio wie Universal Pictures an den gewagten Stoff herantraut. Es wurde viel spekuliert, ob der Film einen ernsten, romantischen Touch erhält oder es einfach nur zu einem lahmen Softporno degradiert wird. Interessanter war die Frage, welche Schauspieler sich zu diesem gewagten Stück hinreissen lassen würden.
In der Geschichte lernt die 21-jährige Literaturstudentin Anastasia Steele bei einem Interview den 27-jährigen Unternehmer und Milliardär Christian Grey kennen und fühlt sich gleich von ihm angezogen. Nach und nach übernimmt Christian die Kontrolle über Anas Gefühlswelt. Als sie ihn näher kennenlernt, erfährt sie, dass seine sexuellen Neigungen Bondage, Dominanz und Sadismus beinhalten und dass kalte Gefühle, Verwahrlosung und Gewalt in seiner Kindheit ihn zutiefst traumatisiert haben. Sie lässt sich immer mehr auf seine BDSM-Spiele ein und hofft letztendlich auf eine tiefere Beziehung und mehr Nähe. Nach und nach merkt Christian, der sich zuerst entschieden gegen seine Gefühle zur Wehr setzt, dass er mehr für sie empfindet als eine bloße Dominanz.
Nun endlich, nach vielen Spekulationen über die Hauptrollen, gibt Universal Pictures nun endlich die Namen der Hauptdarsteller preis. Die Rolle des Christian Grey wird Charlie Hunnam übernehmen, welchen wir aus Children of Men, Cold Mountain und Nicholas Nickleby oder der TV-Serie Sons of Anarchy kennen. Anastasia wird von Dakota Johnson gespielt, welche in The Social Network, The Five-Year-Engagement und 21 Jump Street zu sehen war und auch im zukünfigen Need for Speed eine Rolle ergattert hat.
Fifty Shades of Grey: Dakota Johnson wird von Charlie Hunnam dominiert!
Fifty Shades of Grey: Dakota Johnson wird von Charlie Hunnam dominiert!
Interessant ist noch zu wissen, das die Autorin E.L. James Fifty Shades of Grey zunächst 2009 unter dem Titel The Master of the Universe auf einer Fan-Fiction Seite zu Stephanie Meyers Twilight Sage veröffentlicht bzw. für diese geschrieben hat. Damals hieß Anastasia noch Bella Swan und Mr.Grey Edward Cullen. Interessant was manche Menschen in diese Vampierromanze von Stephanie Meyer hineininterpretieren, wenn Sie nur genügend Zeit haben :-)

wallpaper-1019588
#1337 [Review] Manga ~ Sword Art Online: Progressive
wallpaper-1019588
Umfassender Update-Überblick für Modern Warfare 3 und Warzone: Verbesserungen und Korrekturen
wallpaper-1019588
Erweiterung des Multiversums von Dragonheir: Das Debüt von Elminster Aumar und Sammaster in einer bahnbrechenden Zusammenarbeit mit Dungeons & Dragons
wallpaper-1019588
Capcom enthüllt Street Fighter 6-DLC-Charakter Ed und gibt Hinweise auf Akumas Ankunft