FIFA 15: Update behebt Fehler auf der PS4

Ab sofort steht für die Fußball-Simulation „FIFA 15“ ein neues Update zu Verfügung, das vor allem das auftretende Stottern der PS4-Version beheben soll.

Besitzer einer Playstation 4 haben beim Spielen von „FIFA 15“ vor allem das Problem gehabt, das eine Art Stottern auftrat. Wie EA aber vor ein paar Tagen versprach, wolle man diesen Fehler in Kürze beheben und das scheint man sogar getan zu haben. Denn ab sofort steht für die Next-Gen-Konsole ein neues Update zur Verfügung, dass die besagte Problematik lösen soll.

Hinzu kommen Verbesserungen bei den Schüssen und den Reaktionen der Torhüter. Des Weiteren schraubten die Entwickler ein wenig am Schwierigkeitsgrad „Legende“ herum. Routinierte Spieler werden darüber hinaus wohl noch kleinere Veränderungen im Mehrspieler- sowie Karrie-Modus und bei den Verletzungen und Sperren der Spieler bemerken.

Dementsprechend bringt das Update ein Gewicht von ca. 260 GB auf die Waage. „FIFA 15“ ist bereits seit Ende September für alle gängigen Plattformen darunter auch für die Playstation 4 erhältlich.

FIFA15-Screenshot-3



wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Partner-Workout: 8 Ganzkörper-Übungen zu zweit
wallpaper-1019588
Die täglichen Wünsche für mich
wallpaper-1019588
Save-the-dates: "The Millenials Whisky Tasting" und "Whisky-Dinner" in Luzern
wallpaper-1019588
Das frühe Chan und die besondere Zen-Ethik
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche chef mail
wallpaper-1019588
Geburtstag hannover feiern