Fiend.fm – Die knuffigste App für Musikentdeckung

Fiend.fm – Die knuffigste App für MusikentdeckungEin Musik-Tinder-Tamagotchi zur Rettung der Musikindustrie? Kurze Anspiel-Sequenzen als Urteil über einen Song oder Künstler? Fiend.fm versucht den Weg der Musikentdeckung über den Niedlichkeitsfaktor des Maskottchens von hinten aufzuzäumen. Fiend.fm – Die knuffigste App für Musikentdeckung

Die Suche nach neuen Wegen um Musik zu entdecken scheint endlos zu sein. Macht ja auch Sinn. Neue Musik erscheint auf immer neuen Plattformen und überhaupt hat sich die Art und Weise wie wir Musik hören seit dem Start von Streaming-Diensten und Abos radikal geändert.

Fiend.fm – Die knuffigste App für Musikentdeckung

FIEND is a tamagotchi-like digital-pet that is addicted to discovering new music.

Wie funktioniert Fiend.fm

Fiend.fm ist die bisher knuffigste Variante der Musikentdeckung. Ein Tamagotchi der Musikentdeckung sozusagen. Die Bedienung ist simpel. Nach der Einrichtung der App wartet der kleine Fiend auf dem Display des Smartphones. Eine Wischgeste nach rechts, sagt der Track ist Dope. Eine Wischgeste nach links bedeutet Nope.

Fiend.fm – Die knuffigste App für MusikentdeckungFiend.fm – Die knuffigste App für MusikentdeckungFiend.fm – Die knuffigste App für Musikentdeckung

Ein kleiner Ausschnitt des Covers und eine ablaufende Sanduhr zeigt die Dauer der Vorschau an. Der Clou: Es wird kein Künstler oder Album angezeigt. Mögliche Verurteilungen vorab können somit vermieden werden.Es können auch über eine Wischgeste Genres und Musikstile ausgeschlossen werden. Die angespielten Titel können nachträglich über im Menü aufgerufen und als Playlist mit Spotify verknüpft werden. Eine Dope-Playlist mit allen Tracks die mir gefallen haben.

Kritikpunkte

Ein Tamagotchi will gefüttert werden. Hast du zulange keine neue Musik entdeckt, meldet sich Dein Fiend wenn er hungrig ist. Das ist einerseits das Prinzip der App, kann im Wust der Benachrichtigungen am Telefon auch lästig werden. Eine Verknüpfung mit dem Facebook-Konto ist zur Nutzung aller Funktionen derzeit erforderlich. Fiend.fm gibt es derzeit nur für iOS ob eine Android-Version folgt, ist unklar.

Fiend.fm – Die knuffigste App für Musikentdeckung

Seit der Gründung 2008 hauptverantwortlicher Sammler von Content. Nebenher Musiker, Netzfreund mit starkem Hang zu Social Media.

Fiend.fm – Die knuffigste App für Musikentdeckung

Fiend.fm – Die knuffigste App für Musikentdeckung


wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Heute Abend kommt der spektakulärste Sternenhimmel des Jahres
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
"Puddin'" - DON'T BREAK THE RULES. CHANGE 'EM.
wallpaper-1019588
Neue Waze Navi-Stimme mit DJ Khaled präsentiert von Deezer
wallpaper-1019588
Es stiebte, es brauste
wallpaper-1019588
Leserunde | Spuk in Hill House