fiat 500

fiat 500
fiat 500, bozen, südtirol.

der fiat 500, ein kleinwagen mit heckmotor und heckantrieb, lanciert als nachfolger des topolino, hatte mit seinem vorgänger keine technischen gemeinsamkeiten. aus 497ccm und 2 gleichlaufenden zylindern leistete der 500 anfangs 13,5 ps.
der aus österreich stammenden tuner carlo (karl) abarth fand in der baureihe 500 eine ideale basis für seine renn- und serienwagen, die unter dem markennamen abarth angeboten und bei unzähligen rennen erfolgreich an den start gingen.
bei steyr-puch in graz lief der fiat 500 in lizenz als puch 500 mit einem von puch entwickelten zweizylindernboxermotor von 1957 bis 1974 vom band.
vom modell 500 wurden als limousine sowie von der kombiversion giardiniera von 1957 bis 1977 mehr als 3,7 millionen exemplaren gebaut.

wallpaper-1019588
To-do-Liste in der Arbeitswelt – für mehr Effizienz oder mehr Stress?
wallpaper-1019588
Pflanzen gegen Stress
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 lite: Ab Anfang September in der Schweiz erhältlich
wallpaper-1019588
Nicecream – vegane Nana Icecream
wallpaper-1019588
Foto: Laubdecke am Boden
wallpaper-1019588
Es weihnachtet sehr...
wallpaper-1019588
Gerber Bear Grylls Parang Machete
wallpaper-1019588
Spinatblätterteigtaschen mit Pilzen und Cheddar