FIA WTCC: Vorschau Monza 2013

Die lange Winterpause ist zu Ende, denn an diesem Wochenende geht es endlich wieder los und wir dürfen uns auf eine spannende Saison freuen. Saisonauftakt auf der Highspeedstrecke in Monza.
Paddock Ita 7 300x199 FIA WTCC: Vorschau Monza 2013An diesem Wochenende findet also der große Saisonauftakt im italienischen Monza statt. Es ist das erste von insgesamt dreizehn Rennwochenenden in der Saison 2013. Allerdings stehen von diesen erst elf fest. Ursprünglich waren ohnehin nur zwölf Rennwochenenden geplant, aber Anfang März strich die FIA das Rennen im brasilianischen Curitiba aus dem Rennkalender. Man kündigte an, dass dieses Rennen nicht ersatzlos gestrichen wird, sondern woanders fahren werde. Außerdem gab die FIA bekannt, dass es noch einen weiteres Rennwochenende geben werde. Wo man also fahren wird ist zu Saisonstart am Sonntag noch nicht bekannt. Den kompletten Rennkalender könnt hier einsehen.

Ob man tatsächlich am Ende dreizehn Rennwochenende haben wird darf man durchaus bezweifeln. Wäre nicht das erste Mal. Aber über ein Rennen in Deutschland würden wir uns natürlich sehr freuen, auch wenn es eher unwahrscheinlich ist.

Auch bei den Fahrern und den Teams hat sich einiges getan. Chevrolet ist nicht mehr als Werksteam mit dabei, allerdings sind sehr wohl Chevrolet Cruze im Starterfeld vertreten und mit diesen wird man auch in diesem Jahr rechnen müssen. Mit dabei sind auch in diesem Jahr natürlich wieder die Kundenteams von Seat und BMW. Dazu kommen die beiden Werksteams von Honda und Lada. Also ein buntgemischtes Starterfeld das  für eine spannende Saison sorgen wird. In unserem aktuellen Podcast schauen wir uns die einzelnen Fahrer und Teams genauer an.

Im Endeffekt wird also alles auf ein Duell Chevrolet gegen Honda hinauslaufen. Auch wenn Chevrolet nicht mehr werksseitig unterstützt wird, ist der Cruze nach wie vor einer der besten Wagen im Feld der WTCC. Interessant wird sein wie stark Honda sein wird. Bei den wenigen Starts im letzten Jahr hat man schon gezeigt welches Potenzial der Civic hat und über den Winter hat man den Wagen kontinuierlich weiterentwickelt. Beeinflusst könnte das Duell an der Spitze mal wieder vom Zusatzgewicht werden. Zwar gehen alle Autos mit einem Basisgewicht von 1,150 Kg ins Rennen, doch Chevrolet bekommt als Dankeschön das sie die Meisterschaft im letzten Jahr gewannen ein 40 Kg “Präsent” von der FIA überreicht… Es geht also schon wieder gut los mit den Zusatzgewichten. Hier die offizielle  Liste der FIA: Klick

Seat und BMW werden auch in diesem Jahr wieder mehr oder weniger die Außenseiterrolle einnehmen und mit etwas Glück um den einen oder anderen Rennsieg kämpfen. Sehr schwer einzuschätzen ist Lada, die in diesem Jahr wieder werksseitig mit zwei Granta am Start sein werden. Was man bisher vom russischen Hersteller gesehen hat war nicht wirklich überzeugend.

Der Saisonauftakt auf der Highspeed Bahn in Monza dürfte uns zwei spannende Rennen bringen. Zumindest in der Vergangenheit gab es hier viele gute Rennen. Wir dürfen uns auf viele Überholmanöver freuen. Da es in Monza bekanntermaßen die ein oder andere längere Geraden gibt könnte das Windschattenfahren in der Qualifikation beim Kampf um die erste Pole des Jahres eine große Rolle spielen.

Eine weitere große Rolle wird wohl das Wetter spielen, denn sowohl am Samstag als auch am Sonntag sind Regenschauer und Sturm vorhergesagt. Das könnte dann noch zusätzlich Spannung in die Rennen bringen

Die WTCC wird auch in diesem Jahr wieder von Eurosport bzw. Eurosport 2 übertragen. Die Qualifikation gibt es zum größten Teil wieder ausschließlich auf Eurosport 2 zusehen. So auch an diesem Wochenende. Die Übertragung beginnt am Samstag um 15:00 Uhr. Auch das Warm Up am Sonntag um 09:30 Uhr und das erste Rennen um 14:45 Uhr läuft nur auf Eurosport 2. Das zweite Rennen gibt es immerhin dann um 17:00 Uhr für alle auf Eurosport International zu sehen.

 


wallpaper-1019588
Verlangsamt Sport altersbedingten Muskelabbau?
wallpaper-1019588
In 15 Minuten zum eigenen C++ Programm auf dem Raspberry Pi Zero W – Teil 1
wallpaper-1019588
Eiweißdiät
wallpaper-1019588
Bingo-Offensive gegen Impf-Deppen
wallpaper-1019588
Eyja was schon wieder?
wallpaper-1019588
Die 5 besten Tipps gegen Müdigkeit in der Schwangerschaft
wallpaper-1019588
Jack Gelee - Sie Ist Vorne Gut Gebaut (Alles Nur Geklaut)
wallpaper-1019588
Aloo Gobi (Blumenkohl-Curry)