Feurig-scharfe Tomaten-Paprika-Chili-Salsa - perfekt zum Grillfleisch

Zum Grillfleisch mag ich viel lieber selbstgemachte Salsa, statt fertiger Grillsoßen.
Und da unser Gril gerade schon auf Hochtouren läuft, hier ein ganz einfaches Rezept für eine feurig-scharfe Tomaten-Paprika-Chili-Salsa, die wunderbar zum Baguette als auch zum Grillfleisch passt.
Feurig-scharfe Tomaten-Paprika-Chili-Salsa - perfekt zum Grillfleisch
Ihr braucht:
- 3 Tomaten
- 2 rote Paprikaschoten
- 5 rote Peperonischoten
- 1 Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 1 EL Olivenöl
- Salz, Pfeffer
Die Peperonischoten und den Knoblauch fein hacken, die Zwiebel klein würfeln. (Vergesst nicht, Einmalhandschuhe beim Peperoni hacken anzuziehen.)
Die Paprikaschoten und die Tomaten ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen und die Peperoniwürfel zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch andünsten. Die Paprikawürfel hinzufügen und kurz mitdünsten. Etwas Wasser in den Topf geben und die Salsa ca. 10 Minuten einkochen lassen. Gelegentlich umrühren. Nun die Tomatenwürfel zugeben und kurz bei mittlerer Hitze mitkochen.Mit Salz und Pfeffer würzen.
Ihr könnt die fertige Salsa natürlich auch fein püriert servieren.
Guten Appetit und viel Spaß beim Grillen :)
Feurig-scharfe Tomaten-Paprika-Chili-Salsa - perfekt zum Grillfleisch

wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen