Feuer frei für Zattoo auf Amazon Fire TV

Pünktlich zum Launch von Amazon Fire TV in Deutschland steht Zattoo als Applikation im Amazon App Store für Fire TV zur Verfügung. Sowohl der Download als auch die Nutzung sind kostenlos. Wer Zattoo bereits auf PC, Smartphone oder Tablet schaut, kann das bestehende Benutzerkonto zugleich für die Amazon Fire TV Box verwenden.

Schon im Vorverkauf erwies sich Amazon Fire TV als ein echter Kassenschlager und war binnen kurzer Zeit ausverkauft. Und das aus gutem Grund, denn die Streaming-Box aus dem Hause Amazon vereint multimediale Entertainment-Angebote und bietet so ein umfassendes Unterhaltungsangebot in einem Gerät. Zattoo vervollständigt das Angebot mit seinem Internet-TV-Service. Besitzer von Amazon Fire TV können schnell und unkompliziert von der Lieblingsserie im Fernsehen, die sie über Zattoo schauen, zu einem Film aus dem Angeboten verschiedener Video-on-Demand-Dienste übergehen, sich die Zeit mit einem von hunderten Videospiele verkürzen und schließlich zurück zur Live-Sportübertragung bei Zattoo wechseln.

Die Streaming-Box von Amazon verbindet Flachbildfernseher mit HDMI-Anschluss mit dem Internet und erlaubt es den Besitzern, die Sendervielfalt von Zattoo per WLAN auf den Bildschirm zu streamen. Diese einfache Bedienung macht Amazon Fire TV in Verbindung mit Zattoo zu einer optimalen Ergänzung zum bestehenden TV-Anschluss oder kann ihn sogar vollwertig ersetzen. Zuschauer von Zattoo können aus einem breitgefächerten Angebot öffentlich-rechtlicher, privater und internationaler Programme wählen.

Dabei können sich Nutzer zwischen einer werbefinanzierten- und einer kostenpflichtigen Abo-Version entscheiden. Mehr als 75 Programme sind unentgeltlich in der App verfügbar, u.a. ARD / Das Erste, ZDF, Sport1, ARTE, ZDFneo, ZDFinfo, EinsFestival, EinsPlus, DMAX, TLC, N24, 3sat, BR, Comedy Central, Viva, Nickelodeon, Kika, NDR, MDR, WDR, HR, Phoenix, RBB, SR, SWR, CNN International. Schon ab 8,33 Euro monatlich runden im Zattoo HiQ-Abonnement 12 zusätzliche Kanäle der RTL- und ProSiebenSat.1-Sendergruppen sowie 25 Sender in HD-Auflösung das Angebot ab.

„Für viele Menschen gehört Fernsehen, auch wenn es via Internet gestreamt wird, auf den großen Bildschirm im Wohnzimmer. Amazon Fire TV stellt für Zattoo einen wichtigen Schritt dar, um Internet-TV als gleichwertigen Distributionsweg für TV-Inhalte neben Kabel-, IP-, Sat-TV und DVB-T zu etablieren.“, kommentiert Jörg Meyer, Vice President Content und Consumer bei Zattoo. „Amazon Fire TV ermöglicht es auch Zuschauern ohne SmartTV, sich eine vielseitige Online Entertainment-Welt auf den Fernseher nach Hause zu holen. Internet-TV darf dabei natürlich nicht fehlen.“

Internet-Fernsehen via Zattoo kann zusätzlich zu den internetverbundenen TVs auf Computern oder mobil auf Tablets und Smartphones genutzt werden. www.zattoo.com


wallpaper-1019588
Kalium Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Kalium-Präparate
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Bildungskredit
wallpaper-1019588
15 pflegeleichte Pflanzen für den Vorgarten, die Sie unbedingt haben müssen
wallpaper-1019588
Neuer Bundeskanzler Olaf Scholz