Feuchte Bodentücher von Swiffer

ich durfte die feuchten Bodentücher von Swiffer testen :)

IMG_1323

IMG_1324

IMG_1325

Dabei waren 12 feuchte Bodentüchter und 1 Komplett-Reinigungssystem (bestehend aus 1 Wischer und 2 Staubtüchern). Ich habe natürlich direkt mal unsere Fliesen in Angriff genommen. Als erstes fiel mir direkt der tolle Citrus-Geruch auf, der durch das Haus strömte, als ich mit dem Boden fertig war. Auch die flotte Trocknungszeit zählen zu den positiven Dingen. Leider muss ich sagen, dass es auch negative Sachen.
Der Wischer hat beispielsweise eine viel kleinere Fläche zum Putzen als mein üblicher Wischmopp. Auch halten die Bodentücher nicht so lange, wie ich es mir wünschen würde. Ich brauchte für jeden Raum ein neues Feuchttuch... :( Ist natürlich super für Swiffer, wenn man öfter die Bodentücher kauft, aber ich als Verbraucher finde das echt nicht toll und werde deswegen die Bodentücher auch nicht nachkaufen.

Da wir ein Haus mit 125 qm haben, lohnt sich bei uns so ein kleiner Wischer einfach nicht. Ich denke, wer eine kleinere Wohnung hat, ist hiermit ganz gut bedient, aber wir können damit leider nicht anfangen ;)

Liebe Grüße
Eure LieblingsEiflerin :wave:

Kommentare


wallpaper-1019588
„Ich würd`es wieder tun“ – Der Immobilienunternehmer Erich Gibson im Portrait
wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [16]
wallpaper-1019588
Shaman King: Weitere Sprecher der Anime-Neuauflage bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphone Vivo V21 5G kostet 399 Euro