Festplatte minus Eins

Am Wochenende musste ich eine Western Digital WDBACX0010BRD My Passport Essential SE 1TB externe Festplatte, 2.5" für tot erklären. Kaufdatum 23. September 2011. Sie lässt sich nicht mehr überzeugen mitzuspielen, nicht mehr ansprechbar. Nur noch Geräusche beim Starten bzw. ihrem Versuch was zu finden, um sich selbst in Schwung zu bringen. Naja, 5 Jahre und 3 Monate sind ok. Sie wurde nicht oft benutzt, dafür aber oft rumgetragen (externe Backupplatte). Demnächst kommt der Hammer, weil man sie ja nicht mehr löschen kann. Doof ist, dass WD in den externen Gehäusen keine Standardanschlüsse verbaut, man also die Platte nicht wechseln kann.

Die neue Platte ist jetzt eine 4TB Seagate mit dem gleichen Formfactor. Gleich mal ein initiales Backup machen, aber erst verschlüsseln.


wallpaper-1019588
Sommer in der Stadt München 2021 – darauf freuen wir uns
wallpaper-1019588
Peter Grill and the Philosopher’s Time: Synchro-Clip stellt Vegan vor
wallpaper-1019588
#1101 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #17
wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]