Ferien in denen sie alles vergessen?

Ich hoffe nicht. Aber es ist schon so: die ersten zwei, drei Kunden sind immer speziell spannend.

Weiss ich noch, wie das mit dem Computer geht? Ich blamiere mich nicht, weil ich das Medikament nicht auf Anhieb finde? Und: oh weh, ich habe vergessen, wie es ist, den ganzen Tag auf den Beinen zu sein.

Aber da kommt man wieder rein. Ich weiss.

Ja, wir sind wieder da - und schon hat uns der Alltag wieder. Die Ferien waren wunderbar - da werde ich noch eine Weile von zehren. Und nach Ferien in Afrika weiss man auch manches wieder mehr zu schätzen, was uns sonst als normal vorkommt. Wasser aus dem Hahnen, das man trinken kann. Viel weniger nervendes und stechendes oder beissendes Kleingetier. Lastwagen, die sich an etwas wie Verkehrsregeln halten, so dass man auf der Strasse nicht ständig um sein Leben fürchten muss.

Dafür aber viel weniger Tiere allgemein ... und der Horizont ist wieder so nah :-(

Kommentare Repost 0 « Vorheriger Post

Kommentiere diesen Post

Please enable JavaScript to view the comments powered by Disqus. Zurück zu Home

wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Eşya: Zur Dunkelheit bekennen
wallpaper-1019588
Lebkuchenlinzer mit Dulce de Lechefüllung
wallpaper-1019588
Fallout 76 - Die Playthrough-Serie #46
wallpaper-1019588
Schneller DIY Kranz aus Trockenblumen