Ferdertasche - DIY

Moin Moin! Ich habe seit zwei Wochen mein Referendariat angefangen und schnell mitbekommen, dass eine kleine Federtasche nicht ausreicht, um Stifte, Schere, Kleber und alles was man sonst noch braucht praktisch unterzubringen. Also musste eine neue Federtasche her - bitte geräumig, hübsch und einzigartig. Es musste schnell gehen - also ohne viel Schnick Schnack - die einfache Variante. Ich habe bei diesem DIY mal mehr Bilder gemacht, weil ich glaube, dass diese Art der Federtasche - ohne Reißverschluss - sehr leicht, auch für Anfänger, nachzumachen ist! (ich habe knapp 20 min. gebraucht) Also, probiert es aus! I like, Eure Airia

Ferdertasche - DIY

1.) Den Ober - und Unterstoff auf die gleiche Größe zuschneiden.

Ferdertasche - DIY

2.) Die beiden Stoffe mit Stecknadeln aneinander befestigen. Achtung: Beim Oberstoff muss die linke Seite zu sehen sein. (wird später gedreht)

Ferdertasche - DIY

3. Mit der Nähmaschine 3 Seiten zusammennähen. Ein Bändchen auf einer (kurzen) Seite zwischen die Stoffe legen und ebenfalls festnähen. Bei der vierten Seite, die zum Schluss zugenäht wird, muss eine kleine Öffnung gelassen werden. (durch diese Öffnung wird dann der Stoff gewendet)

Ferdertasche - DIY

Wenn der Stoff gewendet wurde schlägt man die kurze Seite - je nach Belieben und Größe der Federtasche - um, und näht die beiden Außenseiten fest.

Ferdertasche - DIY

Fertig! :)

Ferdertasche - DIY

Fertig! Das rosa Band schließt die Federtasche und dadurch das sie quasi zum "wickeln" ist, passt sehr schön viel rein!



wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Lütticher Waffeln
wallpaper-1019588
Da war doch noch was
wallpaper-1019588
Butter oder Kanonen?
wallpaper-1019588
Mueller-Report veröffentlicht: Zahlreiche Russen-Kontakte +++ Versuche der Justizbehinderung
wallpaper-1019588
Castlevania Anniversary Collection – Das Line-Up an Titeln steht nun fest
wallpaper-1019588
She Drew The Gun: Nachholbedarf
wallpaper-1019588
Paprika-Chili-Marmelade mit Pumpernickel und Ziegenfrischkäsetaler