Feldsalat und Radicchio mit Roter Bete und geröstetem Ciabatta

Diese Woche vergeht schon wieder wie im Flug
 und der Frühling scheint irgendwie auch schon vor der Tür zu stehen.
Überall zwitschern die Amseln und die Krokusse blühen.
So kann es doch weiter gehen, oder? ^^
Feldsalat und Radicchio mit Roter Bete und geröstetem Ciabatta
Ein Rezept habe ich heute natürlich auch wieder im Gepäck.
Dieser Salat ist mal wieder frei nach dem Motto "was habe ich noch im Kühlschrank" entstanden - und dabei kommt ja meistens was ganz Gutes heraus.  :-)
Feldsalat habe ich eigentlich immer im Kühlschrank.
(Trotz Sonnenstrahlen, ist es für den Freilandanbau anderer Salatsorten in Deutschland noch etwas zu kühl.)
Eine Rote Bete-Knolle und einige Radicchio-Blätter warteten auch schon sehnsüchtig auf ihren Einsatz.
Eine Ciabatta-Hälfte hatte ich noch vom Vortag übrig - somit konnte ich den Salat noch mit gerösteten Brotwürfeln toppen. mhmm. I like.
Feldsalat und Radicchio mit Roter Bete und geröstetem Ciabatta
Zutaten für eine Portion:

30-40 g Feldsalat

einige Blätter Radicchio

eine kleine Rote Bete-Knolle

altbackenes Brot vom Vortag  (bei mir war noch Ciabatta übrig)

Olivenöl

1 Knoblauchzehe

 


Dressing:

1 EL Granatapfelessig

1 EL Weißweinessig

2 EL Kürbiskernöl oder Walnussöl

1 EL Wasser

Salz, Pfeffer

2 TL Agavendicksaft oder Honig

1 TL Senf

 


wie es geht:
Die Rote-Bete schälen und in hauchdünne Scheiben hobeln oder schneiden.
In einer Schüssel alle Zutaten für das Dressing miteinander vermischen und die Rote-Bete-Scheiben in dem Dressing für ca 10-15 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit den Feldsalat putzen, gründlich waschen und trocken schleudern.
Radicchio ebenfalls waschen, trocknen und in grobe Stücke zupfen.
 Das Ciabattabrot in Würfel schneiden.
Den Knoblauch schälen und halbieren.
In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen.
Den Knoblauch und die Ciabattawürfel in die Pfanne geben und das Brot bei mittlerer Hitze solange rösten, bis es eine leichte Bräune bekommt (dauert ca. 2 Minuten).
 Feldsalat und Radicchio in eine kleine Schüssel geben, die marinierte Rote Bete dazugeben, etwas untermischen und das Ganze mit den Ciabattawürfeln toppen.
Feldsalat und Radicchio mit Roter Bete und geröstetem Ciabatta
Genießt die Sonnenstrahlen :-) Feldsalat und Radicchio mit Roter Bete und geröstetem Ciabatta


wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
Im Weltraum hört dich niemand stalken
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Brandnooz BIO Box Oktober 2019 ~ 100% BIO
wallpaper-1019588
Lembcke Manufaktur 1915 - Cheeese! Hott
wallpaper-1019588
PalmaActiva wählt 50 Telefonassistenten für den Reiseveranstalter TUI aus
wallpaper-1019588
Synchro-Clip zu Mob Psycho 100 II veröffentlicht