Feierabend Rezept

120329_Pfannkuchen

Hey Leute,

heute gibt es ein kleines Feierabend-Rezept, dass aber auch genauso gut als Frühstück (oder wahlweise auch als Mittagessen) dienen kann. Schmeckt gut und ist natürlich auch noch ganz nebenbei gesund. Ihr braucht weder viele Zutaten, noch besonders teuer.

pfannkuchen-mit-exotischen-fruechten_20080919052753286

Aber bevor ich hier lange um den heißen Brei rede, hier das kleine Rezept:

Zutaten:
- 180 Gramm Haferflocken
- 200 Milliliter Milch
- 1 Ei
- 30 Gramm Proteinpulver (nach Wahl)

Zuerst die Haferflocken klein machen (im Mixer), danach alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Eine Pfanne mit etwas Fett erhitzen, und danach mit einer Schöpfkelle die Masse in die Pfanne geben. Pfannkuchen einmal wenden, goldbraun anbraten und mein Geheimtipp, mit ein paar Früchten servieren.

Die etwas ungesündere, aber mindestens eben so leckere Variante, wäre die mit Vanilleeis.
schoko-pfannkuchen-himbeerfuellung

Bon Appetit!

Bleibt sportlich

Euer Nico