Februar Fazit

Februar war ein schwieriger Monat weil ich wegen meinem Unfall nicht laufen kann aber nur noch eine Woche und dann darf ich hoffentlich wieder laufen. Dadurch dass ich nichts tun konnte außer liegen und sitzen hatte ich viel Zeit zu lesen;-)
Im Februar habe ich dann 9 Bücher gelesen (davon 5 Krimis), das heißt ich habe seit Anfang des Jahres 14 Bücher gelesen:-)
- Der Meister - Tess Gerritsen
- Todsünde - Tess Gerritsen
- Schwesternmord - Tess Gerritsen
- Le voleur d'ombres - Marc Lévy
- Piège nuptial - Douglas Kennedy
- Pippa Lee - Rébécca Miller
- Die Therapie - Sebastian Fitzek
- Verblendung - Stieg Larsson
Das mein Lieblingsbuch im Februar "Schwesternmord" von Tess Gerritsen war überrascht euch bestimmt nicht, da ich ihre Krimis liebe! "Piège nuptial" von Douglas Kennedy war mein Flop des Monats.
Diesen Monat habe ich kein Hörbuch gehört, es liegt daran dass ich abends sehr schnell und für meine Verhältnisse sehr früh einschlafe;-)
Ich hatte mir vorgenommen keine Bücher mehr zu kaufen aber die Bücherei 2 Wochen lang zu hat und ich Nachschub brauchte, habe ich doch meinen Vorsatz vergessen und mir 4 Bücher gegönnt. Ich bin gerade für ein paar Wochen bei meinen Eltern und habe leider nicht genug Bücher aus meinem SUB mitgenommen. Hatte noch 4 Bücher hier aber die Auswahl war mir zu klein;-) Trotzdem habe ich geschafft diesen Monat meinen SUB zu reduzieren;-) 9 Bücher weniger! Das heißt mein SUB ist jetzt bei 44.
Februar war lesetechnisch ein guter Monat!
Wie war es bei euch?
Liebe Grüße
Méditerranée

wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Steirische Bauernbund-Wallfahrt 2018 – Fotobericht
wallpaper-1019588
Kritische Lücke im FTP-Server ProFTPD
wallpaper-1019588
Neue Stoff-Eigenproduktionen und großer Stoffverkauf bei Fuchs & Kiwi
wallpaper-1019588
Herr Gisler und der Plan B
wallpaper-1019588
Das Ding mit dem Schrebergarten