Favourite Fast-Food: Gemüse Wrap

Wenns schnell gehen muss und dazu noch gesund sein soll, dann kann ich Wraps nur wärmstens empfehlen. Bei mir gibts nun wöchtentlich diesen leckeren Wrap nach dem Pilates-Training. Viel Gemüse und Tofu und kaum Kohlenhydrate, machen diesen leckeren Snack zum Highlight der Woche.

IMG_9602

Zutaten für 1-2 Wraps:

1 Pkg Wraps
2 kleine Karotten
1/2 Gurke
1 Tofu (ich nehme den geräucherten)
1 roter Paprika
Salat
Sesam, Salz, Pfeffer
Senf oder Hummus

Zubereitung:

Tofu in große Würfel schneiden und mit Sesam in Olivenöl anbraten. Gebratenen Tofu auf einen Teller geben.
Nun das kleingeschnittene Gemüse in der Pfanne kurz anbraten – es soll alles noch knackig sein.

Eine Weizenflade mit Senf oder Hummus bestreichen, ein Salatblatt darauf legen und die Gemüse-Tofu-Mischung darübergeben.
Die Flade einrollen oder zusammenklappen, wie es leichter geht und den gesunden, schnellen Snack einfach nur genießen.

Mahlzeit!

IMG_9599


wallpaper-1019588
Der beste Pizzateig und das große Pizza-Gelage mit BIGMEATLOVE
wallpaper-1019588
Termintipp: Flohmarkt in St. Sebastian am 15. Sept. 2018
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Linda’s Child – Unterschätze nie, wozu eine Mutter fähig ist (2013)
wallpaper-1019588
5 Sterne Plus - Gold & Schatten von Kira Licht
wallpaper-1019588
Winters Rückzug
wallpaper-1019588
Spülmittel aus Efeu selber machen
wallpaper-1019588
Sawgrass Mills bei Miami – eine Mega Shopping Mall