Favorite Sport Apps

Favorite Sport Apps

Mädels, der Frühling naht! It's time for some workout! Ich muss gestehen, dass ich Sport hasse. Wie dem auch sein, wir werden alle nicht jünger und auch nicht straffer. Aus dem Grund habe ich mich letztlich doch dazu entschieden, mehr für mich und meinen Körper zu tun. Die richtige Sportart zu finden war dabei die schwierigste Aufgabe. Ich finde Fitnessstudios total unangenehm, da man einfach von zu vielen fremden Menschen beobachtet werden kann und wird. Des Weiteren stellte ich mir die Frage, ob sich ein Fitnessstudio für mich überhaupt lohnt. Nein, tat es nicht. Stattdessen habe ich so manche Sport-Apps für mich entdeckt und lieben gelernt. Zu meinen liebsten Apps gehört nun unter anderem die App „Nike+ Training Club".

Bei der Nike-App könnt ihr eurer ganz persönliches Sportprogramm zusammenstellen. Equipments, wie Yogamatten und Hanteln sind erwünscht und können auch in euer Workout eingebaut werden. Die App und sämtliche Übungen sind kostenlos und können jederzeit einzeln oder zusammen heruntergeladen werden. Ihr wollt noch Musik? Kein Problem, denn die App übernimmt auch problemlos die Playlist eures Handys. Als Anfängerin musste ich das Ganze etwas langsam angehen - Wir wollen es ja nicht übertreiben! Favorite Sport Apps Nun gibt es einmal die Woche für das Fräulein Modepuppen einen 45 Minuten Crunch&Burn Workout. Meine Begeisterung ist bis jetzt noch vorhanden - Who knows! Vielleicht wird eines Tages doch aus mir eine Sportskanone. Favorite Sport Apps

Wie macht ihr am liebsten Sport? Geht ihr lieber ins Fitnessstudio oder bevorzugt ihr die Übungen in den eigenen 4 Wänden? Auf Youtube gibt es im Übrigen ebenfalls super Sport- und Trainingsvideos. Ich mag die App lieber, da es einfach schneller geht und ich nicht extra den PC hochfahren muss. Falls ihr noch auf der Suche nach einer passenden App seid, schaut doch einfach mal hier vorbei und lasst euch ein wenig inspirieren. Favorite Sport Apps