Faszination Auto - Ford Mustang

Der Ford Mustang (auch als Pony-Car bekannt) ist ein Sportwagen, der ursprünglich auf dem Ford Falcon aufbaute. Die ersten Ford Mustang waren weiße Kabrioletts mit schwarzem Interieur und rollten am 9. März 1964 in Dearborn, Michigan vom Band. Diese wurden der nordamerikanischen Öffentlichkeit von der Firma Ford als ein "1964 1/2"-Modell vorgestellt. Dies geschah sowohl bei der New Yorker Welt-Messe am 17. April 1964, als auch über alle drei amerikanischen Fernsehsender am 19. April.
Der Ford Mustang war das erfolgreichste Produkt in der US-amerikanischen Automobilgeschichte und sorgte für eine große Nachfrage bei Ford-Händlern in den ganzen USA. Der ursprüngliche Mustang gilt als das erste so genannte Pony-Car und inspirierte viele Nachahmer. Der Ford Mustang ist zudem wohl eines der bekanntesten American-Muscle-Cars. Mehrere grundlegende Änderungen im Design ließen die Absätze teilweise sogar stagnieren als auch wieder steigen. Der Ford Mustang ist bis heute das im ersten Absatzjahr meistverkaufte Automobil.
Da die Fangemeinde dieses Automobils immer sehr groß war, wurde die Produktion seit der Markteinführung 1964 nie eingestellt. So wurde auf der North American International Auto Show 2004 ein durch die Modelle Ende der 60er Jahre inspiriertes neu gestyltes Modell im Retro-Design auf den US-Markt vorgestellt.
Das Coupé kam bereits Ende 2004 in zwei Ausführungen auf den Markt. Mit dem 210 PS starken 4-Liter-V6-Motor und dem GT Modell mit einem 300 PS starkem 4.6-Liter-V8-Motor. Die Kraftübertragung auf die Hinterräder wird durch ein Fünfgang-Schaltgetriebe oder eine erstmals (optional) erhältliche Fünfstufen-Automatik bewerkstelligt. Seit der Vorstellung des Cabrios 2005 ist auch das Coupé in vier Varianten erhältlich (V6 Deluxe, V6 Premium, GT Deluxe, GT Premium).
Der Ford Mustang Shelby Cobra GT500 wurde offiziell auf der Detroit Motor Show 2006 vorgestellt. Der GT500 hat einen 5,4l-V8-Motor mit Kompressoraufladung erhalten, die Leistung beträgt 500 PS.
Auf der New York Auto Show präsentierte Ford den Mustang California Special. Der um 4 Zentimeter tiefergelegte Mustang startet in den USA im Sommer. Besonderes Merkmal ist die tiefer gezogene Frontschürze mit vergrößertem Lufteinlass. Der Mustang California Special wird sowohl in einer Coupé-Version sowie als Cabrio angeboten. Erinnern soll der Wagen an die legendären Vorgänger aus den Sechziger Jahren. Übrig geblieben ist davon allerdings nur noch der Zierstreifen.

wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Verpackung mit folierten Efeuranken | Gemini Foilpress
wallpaper-1019588
Verschiebung des deutschen Release von „Schwarzesmarken”
wallpaper-1019588
Son Espases installiert Bildschirme in den Notfall-Wartezimmern
wallpaper-1019588
Geldbußen, die Sie erhalten können, wenn Sie nicht die richtige Wartung an Ihrem Auto durchführen