FashionBloggerCafé Fleet Meet – Mein 1. Bloggerevent

Da ich ja schon seit einer ziemlich langen Zeit die Bloggerszene verfolge, sind mir natürlich auch Bloggerevents nicht fremd. Allerdings waren das bisher immer Events, die einfach ziemlich weit weg schienen. Fast schon wie eine andere Welt irgendwie. Auf den Fotos von anderen Events waren immer so viele hübsche & modische Mädchen und es sah einfach wirklich nach viel Spaß aus. Nun schreibe ich seit einigen Monaten an meinem Blog, bin allerdings noch nicht sonderlich davon überzeugt wirklich ein “Blogger” zu sein. Nach diesem Event muss ich aber sagen, fühlt es sich schon ein kleines bisschen mehr so an.

Auf das FashionBloggerCafé Fleet Meet bin ich im Internet beim rumstöbern aufmerksam geworden. Man konnte sich direkt anmelden und ich habe mir erstmal nichts weiter dabei gedacht. Nun kamen dann per Mail die letzten Infos und ich wurde schon ein wenig nervös. Immer wieder sah ich die Fotos von vergangenen Veranstaltungen vor meinen Augen und ich fragte mich “Passe ich da wirklich rein?”? Nunja, ich habe dann beschlossen einfach ganz selbstbewusst und mutig zu sein und es auf mich zukommen zu lassen. Das hat natürlich eher weniger geklappt ;) Am 16.11.2013 war es dann so weit und ich habe mich mittlerweile richtig auf das Event gefreut. Natürlich gab es auch kleine Ängste & Hoffnungen, welche die Freude begleiteten. Ich habe mich dann zeitig auf den Weg gemacht und kam pünktlich in der Location an. Hierbei handelte es sich um “das Lokal” in Hamburg Altona. Ein ziemlich cooles, altes Gebäude, welches nun für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Die Räume waren relativ alt und im Vintage Stil gestaltet, dies wurde durch schlichte, einfache Deko unterstützt. Ich habe mich super wohlgefühlt und die Atmosphäre passte genau in die Jahreszeit.

fbc_01

Nach einem ersten Beschnuppern der Location habe ich zum Glück relativ schnell die zwei lieben Mädels von Cherrybombes, Rike & Anni, kennengelernt. So alleine war es schon erst ein relativ unschönes Gefühl dort. Mit den beiden Mädels habe ich mir dann die Location und auch die Stände der Sponsoren genauer angeschaut. Zum einen hat Neosens sich präsentiert. Neosens ist ein Onlineshop mit außergewöhnlichen und schicken Schuhen. Schnell kamen wir hier auch mit der Verena in ein interessantes Gespräch. Sie war extra aus München für dieses Event angereist und betreute den Stand von Neosens mit. Im oberen Geschoss gab es dann noch eine Fotobox & eine Ausstellung von Bonprix. Diese Ausstellung überraschte mich sehr positiv. Vorher dachte ich immer, Bonprix wäre Mode für alte Leute. Ältere Leute so zwischen 40 und 60. Allerdings wurde ich da von dem Gegenteil überzeugt. Die neue Kollektion gefiel mir richtig gut. Es waren so viele wunderhübsche Stücke dabei. Von schicken Kleidern über bequeme und hübsche Pullover bis hin zu modernen, bunten Hosen war alles dabei. Auch der Schmuck war super schön und hat mich definitiv davon überzeugt mal öfter bei Bonprix vorbei zu schauen.

Scan 4

Im weiteren Verlauf des Events lernte ich noch einige weitere nette Blogger kennen wie zB die Alison von Kuchenkind. Ihr durfte ich auch die schönen Fotos mopsen :) Leider ist mir nämlich auf dem Event aufgefallen, dass ich leider meine Speicherkarte zuhause vergessen habe. Fail! Sowas sollte natürlich nicht passieren. Ärgerlich, aber nicht mehr zu ändern. Zum Schluss bekam jeder von uns noch eine Goodie-Bag geschenkt. Das ist natürlich noch mal wieder etwas ganz Besonderes. In ihr befanden sich zB. ein Schal, eine Kette und Fellstulpen für Schuhe.

Allgemein war es für mich ein rundum gelungenes Event. Ich bin sehr froh darüber, dass ich teilnehmen und diese Erfahrung machen durfte. Hoffentlich kann ich in Zukunft an noch einigen solcher Veranstaltungen teilnehmen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und war wirklich eine tolle Zeit mit interessanten und inspirierenden Gesprächen. Der Tag gab mir wieder einiges an Motivation und neue Ideen für meinen Blog.

fbc_07

Das letzte Bild zeigt die Rike von Cherrybombes mit mir. Das Outfit habe ich relativ schnell ausgesucht. Es gehört zu meinen Favoriten zur Zeit. Die Jacke mit den Lederakzenten habe ich letzte Woche bei Vero Moda erstanden und sie ist mir schon richtig ans Herz gewachsen. Das Blumenkleid von Vila besitze ich schon einige Jahre und gehört zu meinen absoluten Lieblingsteilen. Dazu trage ich eine goldene Kette, meine Primark Schnürschuhe und die Tasche aus dem Outlet hier in Hamburg, St. Georg. Rike´s Bluse finde ich übrigens absolut super. Diese Farben harmonieren sehr gut und die dazu kombinierte Goldkette ist ein echtes Highlight!

Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal bei allen Beteiligten für diesen schönen Tag und die Erfahrungen, die ich dort machen durfte, danken. Vielen Dank!


Einsortiert unter:Alltag

wallpaper-1019588
Skitour: Grenzgang am Kammerlinghorn
wallpaper-1019588
Entdecken, Spielen & Lernen : Das Beleduc XXL Jahreszeitenpuzzle
wallpaper-1019588
Sommer- Klassiker: Tolle Outdoorspiele für Kinder & Rabattcode
wallpaper-1019588
Peppermint – Angel Of Vengeance Pommes-arme und dicke Knarren
wallpaper-1019588
In „BILD“: US-Experte: „Kriegsfall würde eine Terrorwelle auslösen“
wallpaper-1019588
17 Zimmerpflanzen für wenig Licht
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Andi Fins
wallpaper-1019588
Kingdom Defense: The War of Empires – Premium, I Monster-Pro und 10 weitere App-Deals (Ersparnis: 16,08 EUR)