FASHION WEEK...BARRE | NOIRE FW 13/14

FASHION WEEK...BARRE | NOIRE FW 13/14
Als ich vor einigen Wochen begann die Planung für die Fashion Week in Angriff zu nehmen und dafür zahlreiche Emails verfassen musste, galt es zunächst einmal den Schauenplan zu durchforsten um die für mich interessanten Schauen ausfindig zu machen. Schnell kristallisierten sich ein paar Favoriten heraus, bei deren Präsentationen ich um nichts in aller Welt fehlen wollte. Eine der Marken, die sich in meiner imaginären "Ich-muss-unbedingt-dort-hin-Liste" befand, war BARRE | NOIRE, das junge Label um Modedesigner Timm Süßbrich...
Die Vorfreude war dementsprechend groß, als ich (als Begleitung von der lieben Andrea...an dieser Stelle nochmal tausend Dank!) meine Karte gestern endlich in der Hand hielt. Nicht auf dem Runway, sondern im Studio wurde die neue Herbst/Winter 2013/2014 Kollektion präsentiert, was zur Abwechslung immer ganz schön ist, weil man einfach viel bessere Bilder machen kann. Drinnen angekommen fanden wir Zuschauer die Models auf kleinen weißen Kuben stehend im Kreis angerichtet, sodass es erst einmal alle in die Mitte verschlug und das Gedränge groß war. Aber es gab schließlich auch Einiges zu sehen! Total cool und lässig präsentierten uns die Models ihre bunten Looks und gingen dabei (sehr zu meiner Freude) in ungewöhnlich großem Maße auf die einzelnen Fotografen ein. Die Entwürfe waren farbenfroh und musterreich, womit der Jungdesigner dem kommenden Winter allem Anschein nach gehörig die Stirn bieten will. Statt gedeckten Farben und dicken Wollkreationen sah man tolle Prints und wunderbar satte Farbtöne, meist kombiniert in einer Blazerjacke und der zugehörigen Hose. Darunter erblickte man knallige einfarbige Blusen, deren Details, wie beispielsweise die Krägen, gekonnt das Muster des zugehörigen Anzugs aufgriffen. Aber nicht nur die Kleidung der Models veranlasste mich dazu ein paar mal mehr als sonst auf den Auslöser zu drücken! Auch die Accessoires der Winterkollektion waren alles andere als langweilig und sorgten beim ein oder anderen Zuschauer zu einem stark ausgeprägten Haben-Will-Gefühl. Neben auffälligen Caps mit 3-dimensionalen Applikationen, großen Headphones und bunten Uhren erstrahlte mein Schmuckherz insbesondere bei der gelben sternenförmigen Kette, die eines der Models um ihren Hals trug. Abgerundet wurden die Looks von silbernen Fingerkuppen, welche die Mädels gekonnt in Szene setzten und somit immer wieder für einen Aha-Effekt sorgten. Ich für meinen Teil bin ganz angetan von so viel Farbe für den nächsten Winter und freue mich schon jetzt auf den Moment, wenn ich jemanden mit der beflügelten Basecap auf der Straße erspähe. 
FASHION WEEK...BARRE | NOIRE FW 13/14
FASHION WEEK...BARRE | NOIRE FW 13/14
FASHION WEEK...BARRE | NOIRE FW 13/14
FASHION WEEK...BARRE | NOIRE FW 13/14
FASHION WEEK...BARRE | NOIRE FW 13/14
FASHION WEEK...BARRE | NOIRE FW 13/14
FASHION WEEK...BARRE | NOIRE FW 13/14

wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
UN-Klimakonferenz 2019 | Greta Thunbergs ernüchtender Auftritt in Madrid
wallpaper-1019588
[Werbung] Schöne Abendkleider
wallpaper-1019588
Bestätigung der neuen Doppelspitze Esken & Walter-Borjans
wallpaper-1019588
Warum ich meine Mission für wichtig halte