#Fashion - Selflove

#Fashion - SelfloveDiese Woche schreit förmlich nach Glamour und Selbstliebe. So langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu und es ist Zeit ein Fazit zu ziehen. Eine Erkenntnis die ich besonders in diesem Jahr für mich selbst gelernt habe ist; wie wichtig es ist, sich selbst zu lieben.

No one is you and that's your super Power.


Es passiert nur allzu oft, das man sich selbst kleiner macht als man ist oder sich sogar Dinge sagt wie

"Du bist nicht gut genug - Du bist nicht hübsch genug - Du bist nicht schlau genug." 
Mit dieser Art von Denken sollte man auf der stelle aufhören.
Stattdessen sollte man die Sätze nehmen und sie zu etwas positivem umwandeln, wie wäre es mit:
"Ich liebe mich so wie ich bin - Ich bin dankbar für meinen Körper, der jeden Tag für mich da ist - Ich bin genau so wie ich bin richtig."

You are enough.


Diese Woche habe ich ein Outfit gewählt in der ich die Liebe zu mir selbst ausstrahlen kann. Der Jumpsuit schmeichelt meinem Körper, die Farbe ist meine absolute Wohlfühlfarbe und in den Schuhen fühlt man sich automatisch gut und weiblich.
Unser Körper ist wertvoll und wir sollten jeden Tag stolz auf uns sein. Wäre dies nicht ein gutes Mantra für die Woche?
Wie fühlt ihr euch heute? Was macht euch dankbar? Was findet ihr besonders schön an euch selbst?
Bleibt modisch.Eure Elizzy