Farbe bekennen, Frau von der Leyen – Gleiches Recht für alle Plagiateure: Rücktritt!

Rücktritt, Frau von der Leyen!

kopie2

Stand der Untersuchung vom 3. Dezember 2015 – Quelle: http://de.vroniplag.wikia.com/wiki/Ugv

In der Presse war zu lesen, noch im September habe Frau von der Leyen zu den Plagiatsvorwürfen in ihrer Dissertation trotzig geäußert:

«Den Vorwurf des Plagiats kann ich zurückweisen» So soll es die CDU-Vizevorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe erkärt haben. “Sie habe die “Hochschule gebeten, die Dissertation «durch eine fachkundige und neutrale Ombudsstelle überprüfen zu lassen».

Nun fragt man sich, wie viele Wochen müssen sich denn hochwichtige, hochgebildete Leute mit diesem offensichtlichen Beschiss befassen? Nur, um festzustellen zu können, sie hat ganz klar die Spielregeln für eine wissenschaftliche Arbeit vorsätzlich verletzt und genau das gemacht, was dort absolut VERBOTEN ist:
Sie hat Formulierungen anderer als ihre ausgegeben. In der Politik mag das an der Tagesordnung sein. Um einen akademischen Grad zu erlangen, bedeutet das: DURCHGEFALLEN. Mit Pauken und Trompeten.

Jeder Pennäler kriegt eine 6 für Abschreiben, jeder Student fällt bei Klausuren und Hausarbeiten durch, wenn er so etwas tut, nur die Frau von der Leyen will sich auch hier wieder DURCHMOGELN. Warum funktioniert das bisher? Warum kann sie nun nach einem schon zuvor begangenen und aufgedeckten Fehlverhalten LÜGEN und behaupten: “Den Vorwurf des Plagiats kann ich zurückweisen”, wo doch mehr als eindeutig nachgewiesen ist, sie hat die Spielregeln missachtet, die für alle gelten.

Schluss mit dieser Totschweigerei der Medien. Das stinkt zum Himmel. Einerseits werden Presse und Online-Medien zum Abservieren unliebsamer oder ihre Ämter missbrauchenden Personen benutzt, in dem ihre Missetaten allzu häufig durchgekaut und wiederholt werden. Vom ex. Limburger Bischoff Tebartz van Elst bis ex. Präsident Wulff werden Menschen durch den Wolf gedreht, bis sie persönlich nur noch ein Häufchen Elend sind.

Andere wiederum können öffentlich gewordene Betrügereien, sogar Straftaten “medial” überstehen und dadurch auch in der Realität des politischen Alltags bestehen. Welch ein Hohn! Und bei manchen wird die Jagdsaison vielleicht erst nach harmonisch inszenierten Parteitagen eröffnet.

NASENPOLITIK von Cliquen mit Hilfe von TV- und Rundfunkanstalten ist das, nichts anderes. Mit Demokratie und Gerechtigkeit hat das alles längst nichts mehr zu tun. Frau von der Leyen, auch Sie repräsentieren mittlerweile genau die Machenschaften, die für Politiker-Verdrossenheit in unserem Land sorgen.

.
Lesen Sie auch:
Korruption: Werden auch die Reste unserer Demokratie vernichtet?

.
Leser-Telefon:
Sagen Sie Ihre Meinung! Ihr Leser-Telefon: +49 (0) 2779-216 658
Sie können Ihre Meinung/Anregungen ebenso über das “Kommentar-Formular” einsenden.


Quellen – weiterführende Links

Quellen für: “Den Vorwurf des Plagiats kann ich zurückweisen!”
Facebook-Gruppe. “Rücktritt, Frau von der Leyen!


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 13
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 13. Türchen
wallpaper-1019588
12. Die Geschichte vom Sterntaler
wallpaper-1019588
11. Upcycling von Schallplatten