Far Cry 3: Der Tod kommt schneller wie die aktuellen Benzinpreise steigen

Ubisoft hat zu seinem kommenden Shooter Far Cry 3 ein Überlebenswichtiges Video veröffentlicht. Ex “CIA-Agent Huntley” erklärt euch dabei worauf es beim nacktem Überleben ankommt. Laut Huntley  kommt der Tod schneller, als wie die aktuellen Benzinpreise steigen. So werdet ihr auf der Insel “Rook Islands” nicht nur mit den üblichen Bösen Jungs konfrontiert, nein auch der Dschungel selber bietet hier zahlreiche gefahren, die von der Tierwelt ausgehen. Agent Huntley gibt euch auch noch den Tipp, mit dem heimischen “Rakyat”-Volk zu kooperieren. Die Anführerin des Stammes ist die Hübsche “Citra”, die die Schwester von Bösewicht “Vaas” ist. Im kommenden Überlebensvideo zum Shooter werden wir noch weitere nützliche Tipps bekommen.

Wir können es kaum erwarten und Wünschen  jetzt viel Spaß mit dem Überlebensvideo zu Far Cry 3.


wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tag des Fleischsalats – der National Ham Salad Day in den USA
wallpaper-1019588
#WritersInPrisonDay ¶
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.11.2019 – 29.11.2019
wallpaper-1019588
Bis einschliesslich Sonntag vermehrte Verkehrskontrollen auf Mallorca
wallpaper-1019588
Erinnerung