|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours


Hello partypeople in your houses! Ich denke, ich werde diesen Blog bald in Colourpopaholic umbennen. Die Marke ist einfach auch unfassbar geil und ich bestelle bzw. kaufe kaum noch woanders - shame on me. Heute möchte ich euch meine letzte Bestellung zeigen. Und zwar geht es hier um ein schönes Strobing (hype!hype!hype!) Set und vier der wundervollen Ultra Matte Lips (neue Farben!). Ihr dürft gespannt sein. Alte ColourPop Posts findet ihr hier und zum Bestellvorgang empfehle ich euch Magimania. 
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Strobing ist ja DER Trend überhaupt - und wohl auch schon wieder am Abklingen. Wurde vorher noch das Hardcore-Konturieren betrieben, ging es jetzt nur noch um Leuchten, Highlighten und Glanz. Nicht so mein Thema - meine Wangen haben utopische Poren und da sieht Highlighter meist ein wenig unvorteilhaft aus. Nase oder Brauenbogen lasse ich jedoch ganz gerne erleuchten. Ironischerweise kam der Trend bei 40 Grad im Sommer auf - Strobing by nature, uhuhuh!
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Das Strobing Set I (für helle Hauttypen) enthält drei Highlighter (wobei jedoch zwei auch als Rouge benutzt werden können) und drei Lippie Stix im Crème Finish. Zudem wurden neue Farben der Ultra Matte Lips released und da ich erst zwei, drei Farben *hust* besitze, dachte ich, ich könnte mir ja noch ein paar gönnen.
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Das Strobing Set kostet 39$ und hat mich schon allein mit der wunderschönen Verpackung umgehauen. Ich mag diese Boxen ja unheimlich gerne - CP gibt sich hier wirklich Mühe. Die goldene Verzierung und auch das Inlay sind wirklich schön gemacht. 
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Die Farben sind alle eher peachig und goldig und in die natürliche, sanfte Richtung. Trotzdem passen sie gut in den Herbst. Schauen wir uns doch mal die Farben genauer an.
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Fame (pale warm nude): Wenn die Farbe nicht im Set gewesen wäre, hätte ich sie mir wohl nie gekauft. Auf solche Farben stehe ich leider gar nicht mehr und ich werde ihn wohl auch verkaufen. Ich finde mich damit schrecklich blass und es wirkt sehr unvorteilhaft. Für sehr helle Mädels könnte er jedoch trotzdem was sein.
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Thistle (warm peachy nude): Peach kommt bei mir in letzter Zeit echt zu kurz. Ich benutze nur noch düstere Töne oder gehe eher in die mauvige Richtung. Sehr nudig finde ich ihn auch nicht, aber ein sehr schöner Korallenalltagston. Gefällt!
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Marmalade (warm rosy pink): Eine schöne Erdbeermarmelade haben wir hier! Die Farbe finde ich sehr schmeichelhaft und wird wohl fast jedem stehen. Tolle Farbe für den Alltag, schön saftig und deckend.
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Fanny Pack (silvery white pearl): Tolles Teil! Bei den Highlightern von CP mag ich einfach extrem diesen feuchten Glanz, ich trage sie meist mit den Fingern auf, da sie sich so toll mit der Haut verbinden. Fanny Pack habe ich bisher gerne genutzt und stelle ich mir toll bei Mädels mit Elfenbeinhaut vor. 
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Parasol (soft peachy gold): Ebenfalls eine tolle Farbe und auch sehr hübsch für den Herbst. Seht ihr diesen Spiegelglanz? Kann ich mir toll zu warmen Farben vorstellen.
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Non-Fiction (warm pink with gold and copper highlights): Tolle Blush-Farbe! Passt gut zu den ganzen rostfarbenen Lippenstiften, die jetzt aufkommen. Als Highlighter natürlich viel zu dunkel, außer man ist sehr dunkel. Der Schimmer aus Gold und Kupfer gemischt mit dem Pink ergibt eine tolle Kombi.
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Kommen wir nun zu diesen wunderschönen Teilen! Ich bin ja absolut verliebt in die Ultra Matte Lips - viele Farben können mit Lime Crime mithalten und der Preis von 6$ ist einfach unschlagbar. Das waren nicht meine letzten Farben!
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Beeper (warm mid-tone taupe): Tolle 90s Farbe, die ich bisher schon sehr gerne getragen habe. Beeper ist für mich, als Blondine, ein tragbares Braun, welches nicht ganz so hart wirkt. Tolle Alltagsfarbe.
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Clueless (dusty mauve pink): Passt wirklicht perfekt zur Serie :D! Ein mauviges Rosa, welches in die kühle Richtung geht. Auch einer meiner Alltagsfavoriten. 
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Jellies (rich cobalt blue): Nach Royal Matte von Mac wollte ich unbedingt noch einen Blauton, der wirklich matt ist. Royal Matte hat ja doch einen gewissen Schimmer, der ins Metallische geht. Jellies ist auch heller und hat einen leichten Grünunterton. So, jetzt besitze ich zwei blaue Lippenstifte - Freak! Dr. M - der grüne Lippenstift - interessiert mich btw auch noch.
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Kapow (muted grey taupe): Geilomatiko! Wirklich geile Farbe, die ich auch für ein Grau ziemlich tragbar finde, da sie doch einen warmen Unterton besitzt. Habe ich auch ganz gern getragen in letzter Zeit. Liebe!
|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours
Hier nochmal alle Farben im Vergleich. Das Strobing Set ist schon sehr tragbar und empfehle ich gerne auch Einsteigern. Mit den Ultra Matte Lips bin ich wieder sehr zufrieden, alle vier Farben sind sehr haltbar und tragen sich toll. 
Seid ihr auch von der ColourPop-Sucht befallen?Alles Liebe|Fall| ColourPop Cosmetics Ultra Matte Strobing Power such wow much colours

wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
Musikschülerinnen bekamen Gesangsunterricht durch Caroline Vasicek
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Eşya: Zur Dunkelheit bekennen
wallpaper-1019588
Lebkuchenlinzer mit Dulce de Lechefüllung
wallpaper-1019588
Fallout 76 - Die Playthrough-Serie #46
wallpaper-1019588
Schneller DIY Kranz aus Trockenblumen