Fake Bewerbung von Saskia Heyne

Heute erhielt ich folgende "Bewerbung":
Fake Bewerbung von Saskia Heyne
In dieser Email bewirbt sich Saskia Heyne um eine angebliche Stelle. Im Anhang befindet sich ein Dokument.
Versendet wurde die Email von Return-Path: <[email protected]>.
Die IP Adresse von der aus Frau Heyne diese Email gesendet hat, stammt aus Russland.
Die Frau Saskia Heyne nimmt einen ziemlich weiten Arbeitsweg in kauf. ;)

Das Dokument habe ich bei Virustotal überprüfen lassen. 27 Virenscanner haben Schadware gefunden. Ist ihr Virenscanner auch dabei?
In dem Dokument befinden sich Makroscripte die Schadware nachladen. Hier ist der Link zu Virustotal:
https://www.virustotal.com/#/file/77a188d8eb33076eddd1a3656f918cd52d51a0860e4cd1bf70ccc77d4a565633/detection
Haben sie diese Email auch erhalten, öffnen sie nicht das Dokument und löschen sie diese Email.


Als Schutz vor diesen Bedrohungen empfehle ich Ihnen:
Sollten Sie einen Werbeblocker aktiviert haben, sehen sie nur die Textlinks zu den Sicherheitsprodukten.

Kaspersky Anti-Virus 2019


wallpaper-1019588
Knights of Sidonia: Neuer Anime-Film angekündigt
wallpaper-1019588
Worms Rumble, Recompile und vielversprechendere Indies angekündigt
wallpaper-1019588
„Lapis Re:LiGHTs“ im Simulcast bei WAKANIM
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro