Fake Bewerbung von Sarah Siedler

Heute erhielt ich folgende "Bewerbung":
Fake Bewerbung von Sarah Siedler
In dieser Email bewirbt sich Sarah Siedler um eine angebliche Stelle. Im Anhang befindet sich ein Dokument.
Versendet wurde die Email von Return-Path: <[email protected]>.
Die IP Adresse des Versenders stammt aus Russland. Und sowas macht mich immer sehr skeptisch.
Die Frau Siedler nimmt einen ziemlich weiten Arbeitsweg in kauf. ;)
Das Dokument habe ich bei Virustotal überprüfen lassen. 10 Virenscanner haben Schadware gefunden. Ist ihr Virenscanner auch dabei?
In dem Dokument befinden sich Makroscripte die Schadware nachladen. Hier ist der Link zu Virustotal:
https://www.virustotal.com/#/file/903f44c28547bd246e3691c863ab7777f01513713c770bfb072cdf8820399afa/detection
Haben sie diese Email auch erhalten, öffnen sie nicht das Dokument und löschen sie diese Email.


Als Schutz vor diesen Bedrohungen empfehle ich Ihnen:
Sollten Sie einen Werbeblocker aktiviert haben, sehen sie nur die Textlinks zu den Sicherheitsprodukten.

Kaspersky Anti-Virus 2019





wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Jahresrückblick 2019: Triathlon Training & Wettkämpfe
wallpaper-1019588
Weingläser – mit perfekten Schliff zum vollendenden Geschmack
wallpaper-1019588
Die Bänkches-Tour rund um Külz
wallpaper-1019588
Humorvolle geburtstagswunsche