Fahrrad Reparieren: Anleitungen – nützliche neue App, die manchem unterwegs bei der Panne aus der Patsche hilft

Sie sind gern mit dem Radl unterwegs, unternehmen am Wochenende gemütliche Touren durch Wald und Flur? Oder gehören Sie zu den wilden Mountainbikern, die über Stock und Stein fahren?

Egal zu welcher Kategorie der Fahrradfahrer Sie gehören, jeden kann ein Platter treffen und die Tour lahm legen, weiß man nicht, wie dieser zu beheben ist. Bei Querfeldein-Fahrten über Stock und Stein kann schon mal leicht die Kette rausspringen, auch da sollte man sich zu helfen wissen.

Hier hilft die iPhone-App Fahrrad Reparieren mit den wichtigsten Anleitungen weiter.

Wählen Sie im Startmenü Ihr Problem, ob Bremse korrigieren, Licht einstellen, Mittenzugbremse montieren, Bremskraft einstellen, Radlager säubern bis zu Kette einstellen oder Pedale wechseln. Bei den einzelnen Reparaturarbeiten zeigt ein Farbcode den Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand sowie die einzukaufenden Ersatzteile an. Manche Arbeiten kann man zwar unterwegs erledigen,  sollte diese aber in einer Fachwerkstatt später nochmals überprüfen lassen, wie z. B. Bremsbeläge tauschen.

Fahrrad Reparieren: Anleitungen – nützliche neue App, die manchem unterwegs bei der Panne aus der Patsche hilft

Fahrrad Reparieren: Anleitungen – nützliche neue App, die manchem unterwegs bei der Panne aus der Patsche hilft

 

Schaut man sich z. B. die Rubrik Kette einstellen an, erhält man mit bildlicher Unterstützung erstmal den Hinweis, welches Werkzeug benötigt wird. Das nächste Bild und die dazugehörige Erklärung zeigen, was man beim hinteren Rad beachten muss. Weiter geht es zum hinteren Ritzel und wie die Schraube ‘L’ reingedreht werden muss. Wem dies böhmische Dörfer sind, dem sei gesagt, das im Foto farbliche Markierungen zeigen, wo sich was befindet. In insgesamt 13 einzelnen, bebilderten Schritten erhalten Sie eine genaue und detaillierte Anleitung, damit die Kette bei der nächsten Ausfahrt da bleibt, wo sie hingehört.

FAZIT: Eine App, die unterwegs im Gelände manchen Frust und Ärger ersparen kann und auch zuhause sich als hilfreich erweist. Auf Grund der einzelnen, detaillierten Schritte, veranschaulicht durch jeweils ein großformatiges Foto finden sich auch Ungeübte zurecht. Für Radl-Fahrer eine Erste-Hilfe-App, die man unterwegs nicht missen möchte und die Ihnen, auch wenn Sie Ihr Radl lieben, das Schieben erspart.

Fahrrad Reparieren: Anleitungen - Benjamin Lochmann Fahrrad Reparieren: Anleitungen, die 15.8 MB große App für iPhone, iPod Touch aus dem App Store, in der aktuellen Version 1.0, setzt iOS 3.0  voraus.

Fahrrad Reparieren: Anleitungen HD - Benjamin Lochmann Fahrrad Reparieren: Anelitungen HD, die 25.2 MB große App für iPad aus dem App Store, in der aktuellen Version 1.0, setzt iOS 3.2 voraus.

Weitere interessante Apps finden Sie im Seitenmenü in den Themen, z. B. unter Sport.

Fahrrad Reparieren: Anleitungen – nützliche neue App, die manchem unterwegs bei der Panne aus der Patsche hilftFahrrad Reparieren: Anleitungen – nützliche neue App, die manchem unterwegs bei der Panne aus der Patsche hilft

 


wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Skitourenschuh: Tipps fürs Kaufen und Anpassen
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
KONZERT-REVIEW: Suede, Berlin, 29. September 2018
wallpaper-1019588
Ein paar Filmtipps zwischendurch
wallpaper-1019588
Trettmann: Kein Entrinnen
wallpaper-1019588
Der SAM, die Kassettenaufnahmen und ein Foto
wallpaper-1019588
Die systematische Zerstörung Deutschlands durch die Politik