Fachkonferenz „Demokratie durchgespielt?“ im Rahmen der gamesweekberlin

Fachkonferenz „Demokratie durchgespielt?“ im Rahmen der gamesweekberlin

Die Stiftung Digitale Spielekultur veranstaltet am 22. April 2020 im Spreespeicher die Fachkonferenz „Demokratie durchgespielt? Potenziale von Games für die digitale Gesellschaft" als Programmteil der gamesweekberlin.

Die vom Medienboard Berlin-Brandenburg geförderte Veranstaltung richtet sich an Expert*innen aus Politik, Zivilgesellschaft und Games-Branche und stellt einen Tag lang die Frage in den Mittelpunkt, wie Demokratie im digitalen Zeitalter von Games profitieren kann.

Die ganztägige Veranstaltung wird zur Diskussion stellen, wie digitale Spiele das politische Verständnis junger Erwachsener schärfen und demokratische Werteorientierungen fördern können. Im Rahmen verschiedener Foren werden Expert*innen aus unterschiedlichen Fachrichtungen Themen wie die Einsatzfelder und Entwicklungsprozesse von Games im Kontext politischer Teilhabe diskutieren. Darüber hinaus stehen auch medienübergreifende Phänomene wie die Gestaltung von Kommunikation und Partizipation im digitalen Raum zur Debatte.

„Demokratie steht im Zeitalter der Digitalisierung vor vielen Herausforderungen. Als Brückenbauerin zwischen der Games-Branche und den Institutionen der Zivilgesellschaft wollen wir die Entwicklung innovativer, digitaler Lösungsansätze unterstützen", sagt Çiğdem Uzunoğlu, Geschäftsführerin der Stiftung Digitale Spielekultur. „Aus diesem Grund widmen wir unsere diesjährige Fachkonferenz der Frage, wie der interaktive und partizipative Charakter von digitalen Spielen zur Vermittlung demokratischer Werte beitragen kann."

Nur angemeldete Teilnehmende erhalten am 22. April 2020 Zugang zur Veranstaltung. Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.eventbrite.de/e/fachkonferenz-demokratie-durchgespielt-registrierung-95422823233

„Demokratie durchgespielt? Potenziale von Games für die digitale Gesellschaft" ist offizieller Programmteil der gamesweekberlin, die vom 17. bis 25. April 2020 in der Hauptstadt stattfindet. Die Fachkonferenz wird vom Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert.

About the author

Fachkonferenz „Demokratie durchgespielt?“ im Rahmen der gamesweekberlin Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Games & More, Games-Branche und verschlagwortet mit Events, Games, Politik von Fred. Permanenter Link zum Eintrag.

wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bunte Wasserkugeln in Öl
wallpaper-1019588
Einsteiger Sportmatten – Test & Vergleich der besten Modelle
wallpaper-1019588
Dana Pelizaeus – Sag Mir Wie
wallpaper-1019588
Entschädigung für Eltern, die wegen Corona die Kinder betreuen mussten.