[ FACEBOOK! } Nutzer sollen Nacktbilder einschicken!

[ FACEBOOK! } Nutzer sollen Nacktbilder einschicken!

.

Facebook: Nutzer sollen Nacktbilder einschicken!

Algorithmus speichert Bildinfos zur Verhinderung von Rachepornos!

Menlo Park (pte029) - Das weltgrößte soziale Netzwerk Facebook will seine Nutzer vor der Veröffentlichung von Rachepornos schützen und fordert die User dazu auf, eigene Nacktbilder vorab einzuschicken. Das ungewöhnliche Vorhaben testet der Zuckerberg-Konzern derzeit in Australien und in drei weiteren Ländern. Beim australischen Pilotprojekt wird mit der Regierung kooperiert. Ob sich die Anwender im großen Stil tatsächlich darauf einlassen werden, bleibt abzuwarten.

Posten brisanter Aufnahmen stoppen

Konkret sollen Facebooker, die den Verdacht haben, dass Bilder oder Filme ohne ihr Einverständnis auf der sozialen Plattform landen, diese im Messenger an sich selbst schicken. Was zunächst abwegig klingt, hat System. Facebook würde die pikanten Aufnahmen in seine Einzelteile zerlegt scannen und im eigenen System ablegen, ohne das Foto an sich direkt eins zu eins abzuspeichern.

Ein im Hintergrund völlig unbemerkt vom User laufender Algorithmus klopft diesen digitalen Fingerabdruck des Bildes dann mit allen Aufnahmen ab, die neu hochgeladen werden. Auf diese Weise will Facebook es unmöglich machen, dass brisante Bilder überhaupt in Umlauf geraten. Das Unternehmen weist für Australien jedoch darauf hin, dass das System nur nach Absprache mit der Regierungseinrichtung eSafety http://esafety.gov.au funktioniert.

-

[ FACEBOOK! } Nutzer sollen Nacktbilder einschicken!

AdBlock Plus, die beliebteste Anti-Werbung-Browsererweiterung im Computer-Bereich erscheint morgen erstmals in einer Version für mobile Geräte. Hersteller Eyeo verspricht, dass es mit dem neuen Ad-On erstmals möglich sein wird, jegliche nervende Werbung von einem Smartphone fernzuhalten. [...]

[ FACEBOOK! } Nutzer sollen Nacktbilder einschicken!

Mütter sollten, vor allem während der Mahlzeiten,
das Handy weglegen - sonst berauben sie ihrer Kinder wichtige Interaktionen.[...]

[ FACEBOOK! } Nutzer sollen Nacktbilder einschicken!

„Zugang zum Internet zu haben, reicht nicht aus", sagt Schradie. Selbst unter den Online-Usern sind die digitalen Produzenten mit größter Wahrscheinlichkeit jene Personen mit höherem Einkommen und besserer Ausbildung. [...]


wallpaper-1019588
Overwatch 2 Server durch DDOS Attacke Down – Blizzard arbeitet an einer Lösung
wallpaper-1019588
CD Project Red Mitbegründer und Co-CEO tritt zurück
wallpaper-1019588
Neue The Witcher und Cyberpunk Spiele werden zukünftig Multiplayer bieten
wallpaper-1019588
Cyberpunk 2077 Sequel ist geplant – befindet sich noch in der Vorproduktion