Facebook Down: So geht Qualitätsjournalismus

Als Blogger (so bezeichne ich mich immer gerne) setzt man immer auf guten Content. Besser gesagt, man versucht es. Gibt es eine neue Meldung, heißt es nicht nur schnell raus damit – sondern auch, so umfangreich wie möglich. Das geht zwar nicht bei allen Themen, weil man vieles schon durchgekaut hat aber man versucht es trotzdem. Ich weiß, hat nichts damit zu tun, dass Facebook Down ist – sondern eher ein Beitrag nebenbei, den man nicht ernst nehmen muss. Auch erscheint sowas nicht regelmäßig – ich hoffe nie wieder, ist ja auch nicht unser Gebiet.

Facebook ist halt down, bzw. braucht lange zum laden. Natürlich ein gefundenes Fressen für Online Medien um darüber berichten zu können. Facebook ist down -> tausende Googlen danach, was denn da los ist. Zuckerberg die Stromrechnung nicht bezahlt? Eines der zahlreichen Rechenzentren abgebrannt? Google hat Facebook gehackt? Gibt viele Theorien wieso Facebook (halb) down ist.

Mich hat es einfach mal interessiert, was so die Medien darüber schreiben. Erste Meldung in Google News, Focus Online:

focus Facebook Down: So geht Qualitätsjournalismus

 

Schön, Facebook ist down. Aber wieso stellt man sowas Online? Wieso? User suchen danach, suchen sinnvolle Artikel. Und dann kommt man auf sowas. Hauptsache in Google News damit erscheinen, damit man noch paar User zur späten Stunde abkriegt. Artikel wird wohl morgen vervollständigt ala:

Beim Social Media Netzwerk Facebook, gab es gestern Nacht eine Störung, so das in Teilen von Deutschlands, der beliebte Internet Dienst nicht erreichbar war.

Ach aufregen bringt da eh nichts, Feierabend – bzw. an sinnvollen Projekten und Artikeln arbeiten, die man leider immer weniger zu sehen bekommt bei großen Medien. Aber bei sowas bleibt dann auch gerne der Adblocker an icon smile Facebook Down: So geht Qualitätsjournalismus

Facebook has now been down 10 minutes and lost more than $220,000 in advertising revenue. $FB

— Google Facts (@GoogleFacts) 3. September 2014

Facebook ist down! Weltuntergang in 3…..2……1………….. — MaximNoise (@maximnoise) 3. September 2014

Und schon ist hier mehr Inhalt im Beitrag als bei Focus Online…

Update:

Schwere Panne beim Internet-Riesen Facebook: Am Mittwochabend versagte das soziale Netzwerk komplett seinen Dienst und war nicht mehr erreichbar.

Oh mein Gott! Eine schwere Panne! Welche?

„Diese Seite kann nicht angezeigt werden“ – mit einem totalen Blackout kämpfte Facebook an diesem Mittwochabend. Von etwa 21.30 Uhr bis 22 Uhr waren die Seiten des sozialen Netzwerks down.

Heißt total – total? Hatte in dem Zeitraum überhaupt keine Probleme. Sogar nen Chat mit jemanden in Facebook gehabt. Aber klingt gut. “Totaler Blackout” – demnächst auch bei dir im Kino!

Und wieso bindet man da ein Video ein zum austricksen des Facebook-Algorithmus? Facebook ist down? Kann man doch gar nicht machen? Zudem Algorithmus bei Focus Online falsch geschrieben ist. Algoritmus = Algorithmus.

Ach mecker mecker – hab besseres zu tun. Wenn Facebook down ist? Wayne?


wallpaper-1019588
Knights of Sidonia: Neuer Anime-Film angekündigt
wallpaper-1019588
Worms Rumble, Recompile und vielversprechendere Indies angekündigt
wallpaper-1019588
„Lapis Re:LiGHTs“ im Simulcast bei WAKANIM
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro