Fable Legends: Microsoft schließt Lionhead Studios

Fable Legends: Microsoft schließt Lionhead Studios

Wie Microsoft offiziell mitgeteilt hat, wird das bekannte Entwicklerstudio Lionhead geschlossen. Das ursprünglich von Designer Peter Molyneux gegründete Studio ist unter anderem für die Fable-Reihe sowie Black & White bekannt. Die Schließung von Lionhead kommt überraschend und sorgt dafür, das der in Arbeit befindliche Titel Fable Legends ebenfalls eingestampft wird.

Gleichzeitig wird auch das Studio Press Play aus Finnland geschlossen. Das Studio entwickelte in der Vergangenheit Titel wie Kalimba und Max: The Curse of Brotherhood. Auch hier wird die Arbeit an sämtlichen Spielen eingestellt.

Über die konkreten Ursachen der Schließungen hat sich Microsoft noch nicht geäußert, man habe sich diese Maßnahmen jedoch gut überlegt.