Experten sicher: iOS 7 wird morgen das Internet lahmlegen

Morgen ist endlich der Tag gekommen, auf den wir schon seit Juni warten: iOS 7 wird in der finalen Version veröffentlicht. Doch hält das Internet der großen Belastung stand, wenn Millionen iOS-Benutzer das Update Over-the-Air oder via iTunes herunterladen? Brechen nur die Apple-Server oder gar das gesamte Internet weltweit zusammen? Der eco-Verband der deutschen Internetwirtschaft malt sich genau dieses Szenario aus.

Die Voraussage von Prof. Dr. Georg Rainer Hoffmann, Leiter der Kompetenzgruppe E-Commerce, liest sich folgendermaßen:

„Schon in den vergangenen Jahren wurde die Höchstlast im Internet nicht durch virale Videos, nicht durch Microsoft-Updates und auch nicht durch Katastrophennachrichten erreicht, sondern durch eine neue iOS-Generation von Apple. Angesichts der immensen Verbreitung von iOS-Geräten, die durch die neuen Modelle iPhone 5S und 5C noch einmal einen rasanten Schub erfahren wird, könnte iOS 7 bei Verfügbarkeit am 18. September die Netzkapazität im Internet für einige Tage an seine Grenzen bringen.“

Nicht nur das Kabel-Internet könnte betroffen sein, möglicherweise viel stärker sollen Mobilfunknetze überlastet sein. Auch wenn viele Kunden bestimmt keine so große Flat abgeschlossen haben, um ein ganz neues iOS-System zu laden (über 1GB Datenmenge), könnten viele gleichzeitige Download-Anfragen zu kurzfristigen Peaks führen – so unsere Prognose.

Wir denken nicht, dass das gesamte Internet zusammenbricht. Ihr solltet euch aber in jedem Fall auf längere Download-Zeiten einstellen und möglicherweise Mirrors (uploaded, zippyshare, cloudzer, rapidshare) nutzen, um schneller an iOS 7 Final zu kommen.

iOS 7 wird morgen gegen 19 Uhr erwartet. Wir berichten, sobald Apple die neue Firmware bereitgestellt hat und verlinken direkt zu den jeweiligen Versionen für die verschiedenen iOS-Geräte. 

Quelle eco  
Schlagwörter belastung experte internet ios 7 kapazität mobilfunknetz over-the-air
Wollt ihr immer über aktuelle Apple-News auf dem neuesten Stand gehalten werden?
Dann drückt einfach den "Gefällt mir"-Button auf unserer Facebook Fanpage.
Außerdem könnt ihr uns auf Twitter oder unserer Google+ Fanpage folgen.

wallpaper-1019588
Periode und Brustschmerzen – was kann ich tun?
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
LTD-Ride #2 is in the books
wallpaper-1019588
schoko-nussstriezel
wallpaper-1019588
Immer wieder montags [14|20]
wallpaper-1019588
In den eigenen vier Wänden – Woche 3
wallpaper-1019588
Merkels CDU legt in der Wählergunst zu – warum und wofür?