Ex Libris Michael Gratz

Finissage der Ausstellung Ex Libris Michael Gratz. Aus der Lyrikbibliothek mit Führung und Performance, ursprünglich geplant für den Welttag der Poesie (Donnerstag, 21.3.). Aus gesundheitlichen Gründen verschoben auf Dienstag, 2. April, 17 Uhr. Eintritt frei, Spende erbeten. Jeder spendende Gast erhält als Gimmick ein Unikat-Gedicht, das mit 99,999987%iger Wahrscheinlichkeit noch nie jemand gesehen, geschweige denn gelesen hat.

Gedichte auf Papier, Krepp, Holzstäbchen, Leporello, Osterei oder Spielkarten. Bücher aus Europa, Asien, Afri- und Amerika. Alte Bücher, neue Bücher. Selbstgebastelte Bücher. Zeitschriften inclusive. Bücher von Shakespeare, Villon, Queneau, Hafis, Hansen, Kroog, Scherstjanoi, Topor und noch viel mehr.

Ex Libris Michael Gratz

Ex Libris Michael Gratz

Ex Libris Michael Gratz

Ex Libris Michael Gratz


wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #48
wallpaper-1019588
Computer- und Handyspiele
wallpaper-1019588
Sandwich mal anders: Von Marokko über Indien bis nach Thailand
wallpaper-1019588
Wüstenterrarium Test 2019 – Die besten Wüstenterrarien im Preisvergleich