Ex-Ehefrau in Warburg angegriffen und verletzt

Ex-Ehefrau in Warburg angegriffen und verletzt Ex-Ehefrau in Warburg angegriffen und verletzt/Höxter (ots/DAS) – Durch ihren getrennt lebenden Ehemann wurde eine Frau am Sonntagabend in Warburg (Landkreis Höxter) durch Schläge mit einem Gegenstand schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, stieg die 54-jährige Frau aus ihrem Auto aus und wurde just in dem Moment von 56-jährigen Angegriffen. Der 56-Jährige schlug unvermittelt mit einem Stock oder ähnlichem auf die Frau ein, die um Hilfe rief. Der Tatverdächtige ließ daraufhin von der verletzten Frau ab, die von Nachbarn aufgefunden wurde. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nach ersten

Der Beitrag Ex-Ehefrau in Warburg angegriffen und verletzt erschien zuerst auf Nachrichten und Filme.