Evin-Aufenthalt für die Verhafteten des Aschura-Aufstandes

hranews meldet, dass etwa 550 Personen, die im Zuge des gestrigen Aufstandes festgenommen wurden, in das gefürchtete Evin-Gefängnis überstellt worden sind.

hranews befürchtet bis zu 1000 Verhaftungen (allein in Teheran), die bis am Abend ins Evin-Gefängnis verlegt werden können.

Bookmark and Share

wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
Gratwanderung im Raurisertal
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
Alpenüberquerung auf dem GR 5 – Von Auron nach St. Dalmas
wallpaper-1019588
NEWS: Element Of Crime zeigen Video zu “Wenn es dunkel und kalt wird in Berlin”
wallpaper-1019588
Das Eurosonic Noorderslag hat weitere Künstler bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Devil May Cry kommt als Anime-Serie