Event: Videoart at Midnight mit Omer Fast

Am Freitag 17. 02. 2012 wird im Babylon wieder der Videoart gefrönt. Dieses Mal wird die Arbeit 5000 FEET IS THE BEST von Omer Fast gezeigt. Das Video hatte seine Premiere an der 54. Biennale in Venedig.

5000 FEET IS THE BEST (2011, 27:00 min) handelt von Piloten unbemannter, amerikanischer Drohnen, die von multiplen Monitoren umgeben in Containern arbeiten. Die Computertechnologie ermöglicht es ihnen beispielsweise, zu beobachten, wie ein Mann am anderen Ende der Welt eine Zigarette raucht oder welche Schuhe er trägt – eine quasi intime visuelle Wahrnehmung, die der Pilot in gleicher Weise hat, wenn er Bomben von einer Drohne zu ihrem Ziel steuert. Der digitale Film, der auf einem Gespräch des Künstlers mit einem ehemaligen Piloten basiert, mischt das dokumentarische Material mit fiktiven Elementen. Der Pilot weicht den Fragen des Interviewers immer wieder aus, indem er scheinbar belanglose Anekdoten erzählt. Diese Geschichten mischen sich in den Bildern des Films mit unseren eigenen Vorstellungen vom Krieg im vorderen Orient und von Las Vegas. Mehr und mehr nimmt der Film allerdings die Leerstelle in den Fokus, die zwischen unserer medial geprägten Wahrnehmung dieses Themas und den traumatisierenden Erlebnissen des Piloten besteht.

Der Künstler wird anwesend sein und zusätzliches Filmmaterial vorstellen.

Beginn: 24h, Eintritt frei
BABYLON, Rosa-Luxemburg-Platz, big cinema hall. U2 Rosa-Luxemburg-Platz

Event: Videoart at Midnight mit Omer Fast

Omer Fast 5000 FEET IS THE BEST, 2011 © Omer Fast


wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide