Etude House 'Precious Mineral' BB Cream [Review]


Etude House 'Precious Mineral' BB Cream [Review]
Huhu meine Lieben,es ist schon einige Wochen her da bekam ich Post aus Südkorea :). Es sollte mal wieder eine BB Cream sein - genau genommen handelt es sich um die 'Precious Mineral BB Cream {Bright Fit} in der Farbe N02 von Etude House. Um dieses Produkt bin ich schon eine ganze Weile herum geschlichen ... besser gesagt befand sie sich bereits seit geraumer Zeit in meiner Ebay-Beobachtungsliste :P. Ich habe ja noch nicht genug Beautyzeug aus Korea gell :D! Die BB Cream von Etude House hat einen Lichtschutzfaktor von 30, soll Faltenbildung und dem Nachdunkeln vorbeugen. Sie kommt mit einem praktischen Pumpspender daher und ist durchaus hübsch anzusehen :). 
Etude House 'Precious Mineral' BB Cream [Review]
Etude House 'Precious Mineral' BB Cream [Review]
Textur:Die Cream ist relativ dickflüssig, lässt sich aber trotzdem sehr schön einarbeiten. Mein BE-Buffer leistet dabei stets gute Dienste. Im ersten Moment wirkt die Nuance N02 [die hellste Farbe von insgesamt 3] relativ dunkel. Beim Auftragen passt sie sich aber perfekt meiner Haut an. Zum Vergleich habe ich Euch zwei weitere BB Creams, die super mit hellen Hauttypen harmonieren, geswatched.
Tragegefühl:Ich empfinde es als sehr angenehm, man fühlt sich keinesfalls zugekleistert. In diesem Punkt bin ich total empfindlich (hier findet ihr zb eine Review zum Clinique Even Better Make Up, was vom Tragegefühl grausam war *-*). Ich weiß aber dass beispielsweise das Dior Nude MakeUp noch einen Tick besser als die BB Cream vom Tragegefühl her ist - wobei man bei diesem Vergleich eventuell auch die Preisklassen miteinbeziehen muss :P.  
Finish:Die Haut wirkt direkt nach dem Auftragen sehr natürlich. Weder ist das Finish matt, noch besonders glowy. Da ich aber sowieso Puder darüber auftrage fällt dieser Punkt bei mir weniger stark ins Gewicht. Mir ist nur wichtig, dass ein MakeUp nicht unnatürlich aussieht. Probleme bezüglich Nachdunkeln habe ich generell eher weniger, von daher kann ich dazu nichts sagen.

Haltbarkeit:Das Produkt übersteht einen normalen Tag (8 Stunden +-) ohne sich abzusetzen oder unschön zu wirken. Bei extremen Bedingungen (zb Hitze im Sommer) habe ich die Cream noch nicht getestet. Ich weiß aber von meiner Pink BB Cream (Skin79), dass die koreanischen Produkte solche Bedingungen extrem gut wegstecken.
Deckkraft:Obwohl das Produkt sehr natürlich wirkt ist die Deckkraft sehr gut. Kleine Pickelchen oder Augenringe decke ich aber sowieso vor dem Auftragen der Foundation mit einem extra Produkt (Concealer, Abdeckstift) ab.

Preis: enthalten sind 60 Gramm - gekostet hat sie ca. 11 Euro [zur Auswahl stehen 3 verschiedene Nuancen] | bei diesem Anbieter
Fazit: Ich würde die Mineral BB Cream vor allem Personen empfehlen, die Wert auf Natürlichkeit legen aber sich eine gewisse Deckkraft wünschen und Wert auf gute Haltbarkeit legen. Besonders preislich finde ich das Produkt interessant. 
Etude House 'Precious Mineral' BB Cream [Review]Etude House 'Precious Mineral' BB Cream [Review]Etude House 'Precious Mineral' BB Cream [Review]
Habt ihr bereits eine koreanische BB Cream ausprobiert?Welchen Eindruck habt ihr von der Precious Mineral Cream?
Etude House 'Precious Mineral' BB Cream [Review]

wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads