Esterhazy-eine Hasengeschichte-rezensiert von Julius(10)

Esterhazy von Irene Dische, Hans Magnus Enzensberger und Michael Sowa.

Hast du die Handlung verstanden, Julius? 

Die Esterhazyhasen waren einmal ganz groß. doch dann haben sie angefangen nur noch Süßigkeiten zu essen und wurden immer kleiner. Da sagte der Fürst einmal …..

Was ist denn ein Fürst, Julius?

Irgendeiner der auf einer Burg fast alles bestimmen darf und an zweiter Stelle des Königs ist.

Da sagte der Hasenfürst einmal, dass die Jüngsten an verschiedenen Orten ihr Glück versuchen sollen um sich  größere Häsinnen zu suchen, damit die Familie wieder größer wird.

Die Reise verschlägt sie bis an die Mauer.

Am besten hat mir die Stelle gefallen, als der Jüngste sich auf seiner Reise in einem Lastwagen versteckt. So würde ich mich auch mal gerne vollessen.

Ich fand das Buch toll und die Bilder sehen fast aus wie fotografiert. Man kann sogar erkennen, was die Hasen gerade fühlen.

Das Buch ist 2009 im Osterpäckchen 001Carl Hanser Verlag erschienen.



wallpaper-1019588
Heckenrose Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Low [5]
wallpaper-1019588
Rose Steckbrief
wallpaper-1019588
Nachhaltigkeit beginnt auf dem Sofa – Filme zur Nachhaltigkeit